Anzeige

Bahnhöfe für Obdachlose auf

Berlin. Die BVG öffnet auch in diesem Jahr wieder nachts, ab einer Temperatur unter null Grad, einige ihrer U-Bahnhöfe für Obdachlose. Während der Betriebspause bleiben die U-Bahnhöfe Schillingstraße (U 5), Südstern (U 7) und Hansaplatz (U 9) geöffnet und stehen Obdachlosen zum Aufwärmen und Übernachten zur Verfügung.

Manuela Frey / my
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt