Anzeige

GALERIA Kaufhof Alexanderplatz mit monsterstarkem Service

Galeria

Jetzt rappelt’s in der Kiste! Warum? Wodanaz, Fee Zweischön, Stulpe und Ecke mischen die Vorbereitungen auf einen Kindergeburtstag gehörig auf: Sie sind die neuen Werbefiguren für den Geburtstagskisten-Service der GALERIA Kaufhof Alexanderplatz. "Die fröhlich-frechen Monster lachen Groß und Klein von Plakaten, Flyern, Aufstellern und Rückwänden sowie aus dem Schaufenster entgegen", sagt Filialgeschäftsführer Torsten Kruse.

Dabei hat jedes Monsterkind seinen eigenen Charakter. "Mutter" der lustigen Gesellen ist Inge Scheuer: "Die Vier treiben es wirklich kunterbunt", lacht die Mitarbeiterin aus dem Bereich Visuelles Marketing/Grafik Design der Kölner Hauptverwaltung. Ihrer kreativen Feder ist das lustige Monsterquartett entsprungen, das auch als Reisebegleiter in der Filiale groß raus kommt: "Jedes Kind, das sich bei uns im Haus seine Geburtstagskiste zusammenstellen will, geht jetzt mit einem monsterverzierten Trolley auf Reise durch unsere Spielwarenwelt und sucht seine Wunschartikel aus - von Playmobil und Lego über Gesellschaftsspiele und Puzzles bis hin zu Bastelsachen und Kuscheltieren."

Ein zusätzlicher Service: Jedes Geburtstagskind erhält eine Mappe mit einem kleinen 1x1 für die perfekte Party-Einladungskarten, Namensaufkleber für die Gäste sowie Ausmalbilder inklusive. Bis zum Geburtstag können dann Angehörige, Freunde und alle Geschenksuchende aus dem individuell zusammengestellten Fundus den Artikel auswählen, den sie dem Kind schenken möchten. Falls der Geschenksuchende kein passendes Präsent in der Kiste findet, kann er auch seinen Wunschbetrag auf die eigens gestaltete Geschenkkarte "Geburtstagskiste" laden und an das Kind verschenken.

PR-Redaktion / P.R.
Autor:

PR-Redaktion aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.
Corona- Unternehmens-Ticker

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen