Anzeige

Werbung an Bauzäunen

Mitte. Das Bezirksamt hat 2013 für Werbung an Bauzäunen und Baugerüsten auf öffentlichem Straßenland knapp 160.000 Euro Sondernutzungsgebühr eingenommen. Das teilte Baustadtrat Carsten Spallek (CD) auf eine SPD-Anfrage mit.

Dirk Jericho / DJ
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt