Geld für Beete oder Renovierungen
Bezirk fördert 30 Nachbarschaftsprojekte mit 64.600 Euro

Das Bezirksamt finanziert 30 Projekte aus dem Senatsprogramm „Freiwilliges Engagement in Nachbarschaften (Fein)“.

Mit den Geldern der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen sollen Kiezprojekte und freiwilliges Engagement unterstützt werden. Für Renovierungen oder andere Projekte, die den Kiez aufwerten, gibt es Sachmittel. Insbesondere Schulen, Jugendeinrichtungen, Sportvereine und soziale Initiativen setzen mit Hilfe von ehrenamtlich tätigen Eltern, Schülern, Senioren, Gewerbetreibenden und anderen Interessierten aus der Nachbarschaft jedes Jahr verschiedene Maßnahmen um.

Insgesamt 64.600 Euro hat Sozialstadtrat Ephraim Gothe (SPD) aus dem Fein-Programm lockergemacht. Werkzeug und Geräte für den Gemeinschaftsgarten „Rote Beete“ kann zum Beispiel das Centre Francais de Berlin in der Müllerstraße 74 jetzt für 2865 Euro kaufen. Der SV Blau Weiss Berolina Mitte 49 bekommt 3000 Euro für die Renovierung der Umkleidekabinen und des Vereinsraumes. Für 2000 Euro kann die Tennisabteilung vom Weddinger BSC Rehberge 1945 die Umkleiden renovieren und die Zuschauerterrasse mit Pflanzen verschönern. Hochbeete soll auch der Abenteuerspielplatz an der Gustav-Meyer Allee 4 bekommen (1600 Euro). Über Renovierungsgeld von 3500 Euro freut sich das Kreativhaus auf der Fischerinsel. Der Verein bi`bak will auf einer Fläche auf dem ehemaligen Rotaprintgelände an der Gottschedstraße ein Kiezkino unter freiem Himmel schaffen. Für den Bau von 50 Stühlen gibt es 3000 Euro Material- und Werkzeuggeld dazu 500 Euro für den Beamer.

Die Liste mit allen Projekten gibt es im Internet unter https://t1p.de/dy0i.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen