Anzeige

Batterien kühl lagern

Batterien geht ihr Saft von ganz alleine aus. Schuld daran ist die ständige Selbstentladung der Zellen. Deutlich verlangsamen kann man den Prozess, indem man Batterien nicht bei Raumtemperatur aufbewahrt, sondern im Kühlschrank. Am besten lagern sie dort in einer Plastikbox, damit sie nicht mit Kondenswasser in Kontakt gelangen können.

dpa-Magazin / mag
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt