CORONAVIRUS
Hilfreiche Programme für den Notfall: Diese Smartphone-Apps sollte jetzt jeder haben

Mit ausgewählten Apps ist Smartphone-Besitzern schnelle Hilfe sicher.
9Bilder
  • Mit ausgewählten Apps ist Smartphone-Besitzern schnelle Hilfe sicher.
  • Foto: Thorsten Töller/Pixabay
  • hochgeladen von Ratgeber-Redaktion

So ein Smartphone ist ohnehin schon wie ein Schweizer Taschenmesser und es sollte in keiner Hosentasche fehlen. Als ständiger Begleiter kann es in Gefahrensituationen auch als Informationszentrale dienen und sogar zum Lebensretter werden. Ein paar hilfreiche Apps möchten wir hier vorstellen.

Die folgenden Apps funktionieren auf allen Geräten in Abhängigkeit eines aktuellen Betriebssystems problemlos und sind kostenlos für Android und/oder iPhone in den Stores verfügbar:

Das Icon zur App NINA - die Notfall-Informations- und Nachrichten-App vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe.
  • Das Icon zur App NINA - die Notfall-Informations- und Nachrichten-App vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe.
  • hochgeladen von Ratgeber-Redaktion

NINA – die Notfall-Informations- und Nachrichten-App vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe warnt deutschlandweit vor Gefahren und Unwetter, auf Wunsch auch über den aktuellen Standort hinaus. Zudem gibt die App allgemeine Notfall-, Brandschutz- und Vorsorgetipps.

Das Icon zur App KATWARN.

KATWARN meldet offizielle Warnungen von Behörden und Leitstellen, die am KATWARN-System angeschlossen sind. Neben dem aktuellen Standort sind sieben frei wählbare Orte für aktive Benachrichtigungen hinterlegbar. Zudem erfolgt eine Warnung bei Betreten eines aktuellen Gefahrenbereichs.

Das Icon zur App POLIZEIBERICHT.

Polizeibericht liefert offizielle Meldungen von Polizei, Feuerwehr und Behörden aller 16 Bundesländer. Filter und aktuelle Standorterkennung verhindern eine Informationsflut. Zum Portfolio gehören ausgewählte Brände, Unfälle, Einbrüche, Diebstähle, Gewaltverbrechen, Fahndungen und Zeugenaufrufen.

Das Icon zur App BVG Fahrinfo Berlin.

BVG Fahrinfo Berlin informiert über Störungen im Öffentlichen Nahverkehr und kombiniert Fahrplanauskunft in Echtzeit, Routenplanung und Ticketkauf in der App. Es werden Haltestellen mit aktuellen Abfahrtzeiten in Standortnähe angezeigt und der Startbildschirm per Widget ist frei wählbar.

Das Icon zur App Mobile-Lebensretter.

Mobile-Lebens-retter bringt Smartphone-Besitzer mit dieser App in Notfällen zusammen. Nach Drücken des Hilfebuttons werden in der Nähe befindliche Ersthelfer alarmiert und zum Hilfesuchenden navigiert, dessen Smartphone ein Alarmsignal ertönen lässt. Zeitgleich wird die 112 gewählt.

Das Icon zur App Ada - die Gesundheitshelferin.

Ada – die Gesundheitshelferin ersetzt nicht den Arzt, unterstützt aber Patienten dabei, Symptome zu analysieren und abzuklären. Die leicht verständliche App wurde von Ärzten und Wissenschaftlern entwickelt, überblickt tausende Erkrankungen und liefert relevante Details – selbst zu Covid-19.

Das Icon zur App WayGuard.

WayGuard hilft Menschen, die allein in der Großstadt unterwegs sind. Die App ist ein sicherer Begleiter für alle, die mit einem mulmigen Gefühl oder Angst auf dem Heimweg sind. Das Team WayGuard verfolgt den Weg per GPS, bietet Sprachkontakt an und alarmiert bei Gefahr die Polizei.

Das Icon zur App ASB App Erste Hilfe im Notfall.

ASB App Erste Hilfe im Notfall macht sicheres Helfen kinderleicht. Mit Hilfe von Bildern und Videos werden Sofortmaßnahmen in kurzen Schritten erklärt. Dem aktuellen Standort entsprechend lassen sich Apotheken, Ärzte und Krankenhäuser in der Nähe mit Adresse und Kontaktdaten auffinden.

Lesen Sie auch unseren Beitrag "Mit Abstand gelassen bleiben: Aktuelle Informationsquellen, wichtige Kontakte und praktikable Tipps für den Alltag" .

Autor:

Frank Luhn aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

WirtschaftAnzeige
Der Fingerabdruck wird als Profil in ein neues, ganz individuelles und persönliches Schmuckstück – einen Ohrring, einen Kettenanhänger oder einen Armreif – eingearbeitet.
4 Bilder

Persönlicher Schmuck
Erinnerung in seiner schönsten Form

Für viele Trauernde ist es ein Wunsch, ein Stück Erinnerung an den verstorbenen Menschen für immer bei sich zu haben. Wir können diesen Wunsch erfüllen: Wir bieten Ihnen an, den Fingerabdruck des geliebten Menschen als Schmuck ein Leben lang ganz nah bei sich zu tragen. Denn nichts ist so individuell und unverwechselbar wie der Fingerabdruck eines Menschen. Der Fingerabdruck wird als Profil in ein neues, ganz individuelles und persönliches Schmuckstück – einen Ohrring, einen Kettenanhänger oder...

  • Bezirk Spandau
  • 18.10.21
  • 81× gelesen
WirtschaftAnzeige
Wertvolles Gemälde oder reif für den Flohmarkt? Am Sonnabend, 30. Oktober 2021, erfahren Sie es, wenn es bei „MyPlace-SelfStorage“ in Berlin wieder heißt: „Experten bewerten“.

Schatz oder Schrott?
„Experten bewerten“ am 30. Oktober 2021 bei „MyPlace-SelfStorage“ in Fennpfuhl

Schatz oder Schrott? Anlässlich der Eröffnung des neuen MyPlace-Standorts im Weißenseer Weg 73 bewerten die Experten vom Auktionshaus Historia im Rahmen der Veranstaltung „Experten bewerten“ kostenlos bis zu drei Gegenstände der Berliner. Die Einwohner aus Stadt und Umgebung sind herzlichst dazu eingeladen, mit ihren Schätzen am Sonnabend, 30. Oktober 2021, zwischen 14 und 17 Uhr zur neuen MyPlace-Filiale in Fennpfuhl zu kommen. Die Kunstexperten klären die Besucher darüber auf, ob z.B. das...

  • Fennpfuhl
  • 19.10.21
  • 72× gelesen
WirtschaftAnzeige
Maideasy sorgt für saubere Büros - jetzt auch in Berlin

Für Ihr sauberes Büro
Maideasy erweitert Büroreinigungsservice für Gewerbekunden in Berlin

Das Reinigungsunternehmen Maideasy wächst weiterhin und hat vor Kurzem den Büroreinigungsservice in den Geschäftskundenbereich in Berlin integriert. In Zukunft sollen nun mehr Firmenkunden aus der Berliner Umgebung gewonnen werden. Neben den aktuellen Leistungen der Gebäude-, Fassade-, Fenster- und Teppichreinigung konzentriert sich die Reinigungsfirma nun auch auf Büroreinigungen. Reinigungsdienstleister Maideasy im Überblick Das Reinigungsunternehmen Maideasy ist in Berlin und dessen Umgebung...

  • 30.09.21
  • 129× gelesen
VerkehrAnzeige
Mit der richtigen Vorbereitung und der optimalen Ausrüstung kann das Radeln trotz Nässe, Kälte, Schnee und Dunkelheit der ganzen Familie Spaß machen.
7 Bilder

Mit Kids und Fahrrad durch die dunkle Jahreszeit
Tipps und Tricks für mehr Spaß und Sicherheit beim Winterradeln mit Kindern

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: Kids sollten jeden Tag raus an die frische Luft und sich bewegen. Das hält fit und stärkt das Immunsystem. Der tägliche Weg zu Kita oder Schule mit dem Fahrrad schont also nicht nur die Umwelt, sondern trägt auch einen guten Teil zur Erhaltung der Gesundheit bei. Ganz so unbeschwert wie im Sommer radelt es sich in der dunklen Jahreszeit leider nicht. Aber bei Beachtung von ein paar Tipps kommen Kinder und Eltern mit Sicherheit gut durch den Rad-Winter....

  • Charlottenburg
  • 14.10.21
  • 54× gelesen
Gesundheit und MedizinAnzeige
2 Bilder

Informationsabend für Patientinnen und Patienten mit Chefärztin Dr. Elke Johnen
Rasch wieder auf die Beine kommen – Kniegelenk-Endoprothetik

10. November 2021 18.00–19.30 Uhr Konferenzraum 1 St. Joseph Krankenhaus Berlin Tempelhof Wüsthoffstraße 15 · 12101 Berlin Informationsabend für Patientinnen und Patienten mit Chefärztin Dr. Elke Johnen Liebe Patientin, lieber Patient, hiermit laden wir Sie herzlich zu unserer kostenfreien Informationsveranstaltung im St. Joseph Krankenhaus Berlin Tempelhof ein. Wir berichten über die Versorgungsmöglichkeiten bei Kniegelenk-Arthrose – von der Schlitten- bis zur Individual-Prothese. Ihre...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 20.10.21
  • 59× gelesen
WirtschaftAnzeige
Natascha Franke

Vertrauen Sie Experten
Makler von Postbank Immobilien helfen beim Hausverkauf

Wenn das eigene Haus den Eigentümer wechseln soll, gibt es dabei viele Stolpersteine. Verkäu­fer sollten sich daher professionelle Unterstützung holen. Natascha Franke, Maklerin von Postbank Immobilien Berlin: „Wir kennen den regionalen Markt und unsere Kunden, können die Qualitäten einer Immobilie richtig einschätzen und sind in der Lage, einen angemessenen Verkaufspreis zu er­mitteln und durchzusetzen." Denn am Wert scheiden sich oft die Geister. Der Verkäufer will keinesfalls unter Wert...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 01.10.21
  • 181× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen