Anzeige

Onlinekauf widerrufen

Das Zurücktreten von einem Onlinekauf funktioniert nicht einfach, indem man die Ware kommentarlos zurückschickt. Es gilt, den Widerruf eindeutig zu erklären. Außerdem muss der Käufer die Versandkosten tragen – es sei denn, der Verkäufer hat versäumt, das mitzuteilen oder er übernimmt die Kosten dafür freiwillig. Darauf weist das Zentrum für Europäischen Verbraucherschutz hin. mag

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt