Mehr Platz fürs Rad

Am 2. Juni gehört die Avus den Radfahrern.

Berlin. Unter dem Motto "Mehr Platz fürs Rad!" startet am Sonntag, 2. Juni, die Sternfahrt des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC). „Immer mehr Menschen in Berlin wollen Rad fahren – doch sie werden auf enge Radstreifen geschickt, während jedes Jahr zehntausende zusätzliche Autos die Stadt verstopfen. Senat und Bezirke müssen Verkehrsflächen jetzt mit Mut umverteilen", erklärt ADFC-Landesvorstand Frank Masurat. Auf 19 Routen radeln die Teilnehmer – im vergangenen Jahr waren es mehr als 90 000 – unter anderem über den Stadtring und die Avus zum Großen Stern. Start- und Einstiegspunkte gibt verteilt über ganz Berlin und in Brandenburg. Eine Kinderroute startet um 12.45 Uhr an der Jannowitzbrücke. Alle Startpunkte und Routen sind zu finden unter www.fahrradsternfahrt.de. go

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen