Es werde Kunst!
Künstler können sich für „Ortstermin“ anmelden

Das Werbeplakat des diesjährigen Ortstermins.
  • Das Werbeplakat des diesjährigen Ortstermins.
  • Foto: Maike Hartwig
  • hochgeladen von Karen Noetzel

Der Kunstverein Tiergarten ruft zum 14. Mal zum „Ortstermin“ auf.

Künstler aus Moabit und dem Hansaviertel sind eingeladen, beim Kunstfestival vom 27. bis 29. September Ideen und Projekte zu präsentieren. Sie werden Ausstellungen und Veranstaltungen organisieren und ihre Ateliers für das Publikum öffnen. Die Anmeldung für offene Ateliers und Ausstellungen läuft noch bis 3. Juni.

Das diesjährige Thema lautet „Fata Morgana“. Die Veranstalter erläutern es so: „Physikalisch ist eine Fata Morgana als Luftspiegelung leicht erklärbar. Metaphorisch steht sie für Sinnestäuschung: Die Fata Morgana bringt optische Zerrbilder der Realität oder gar Halluzinationen hervor. Als Vision unerreichbarer Orte scheint sie mit der Sehnsucht nach einer anderen Wirklichkeit verbunden zu sein, aber auch mit – womöglich nicht einlösbaren – Versprechungen. Das optische Flimmern könnte aber durchaus auch Visionen hervorbringen, die uns kein Trugbild vorgaukeln, sondern utopisches Potential in sich bergen: Entwürfe zur Gestaltung von Gesellschaft und von Leben. So bietet das diesjährige Thema diverse visuelle, metaphorische und gesellschaftspolitische Ebenen und ermöglicht unterschiedlichste künstlerische Zugänge.“

In der Ausgabe von „Ortstermin“ im vergangenen Jahr wurde erstmals nachts in den Fenstern der Galerie Nord des Kunstvereins Tiergarten in der Turmstraße 75 ein Kurzfilmprogramm gezeigt. „In between“ wird fortgesetzt. Die Jury freut sich auf Bewerbungen Berliner Künstler. Die Frist endet am 30. Juli.

Alle Informationen zur Teilnahme sowie Anmeldeformulare zum Herunterladen finden sich auf www.ortstermin.kunstverein-tiergarten.de. Das vollständige Programm des Kunstfestivals 2019 steht ab Anfang September auf dieser Webseite bereit.

Autor:

Karen Noetzel aus Schöneberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.