Anzeige

Moabiter Bar überfallen

Moabit. Mit dem Schrecken davongekommen ist in der Nacht des 13. November ein Angestellter eines Moabiter Lokals. Drei Vermummte hatten gegen 22.25 Uhr die Bar in der Ufnaustraße betreten, den 32-Jährigen mit Pfefferspray bedroht und Geld aus der Tresenkasse entwendet. Die Täter flüchteten anschließend in Richtung Sickingenstraße.

Karen Noetzel / KEN
Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt