Zoff um Parkautomaten
Anwohner monieren Platzierung mitten auf dem Fußweg

In der Levetzowstraße steht der Parkscheinautomat ein wenig im Weg. Wer dorthin will, muss über den Radweg laufen.
2Bilder
  • In der Levetzowstraße steht der Parkscheinautomat ein wenig im Weg. Wer dorthin will, muss über den Radweg laufen.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Ulrike Kiefert

Ein Parkscheinautomat mitten auf dem Gehweg? Normalerweise sind die dezent am Rand platziert. Doch auf der Levetzowstraße steht der Automat auf dem Fußweg – zum Ärger von Anwohnern.

Die Parkzone war lange angekündigt. Doch als die Automaten dann standen, war das Staunen groß: Auf der Levetzowstraße postierte das Bezirksamt das Ding nämlich mitten auf den Gehweg. „Wir fragen uns hier alle, wann sich der erste Fußgänger nachts ein blaues Auge holt und der erste Radfahrer dagegen knallt“, sagt Jörg Sander. Dabei hätte der Parkautomat doch problemlos wenige Meter weiter an den Rand zwischen Radweg und Straße gestellt werden können – genau wie auf der anderen Straßenseite. „Wie kann man nur so verblendet sein, einen Parkautomaten mitten auf den Gehweg zu stellen? Schilda lässt grüßen.“

Ordnungsamt sieht kein Problem

Beim Ordnungsamt hat sich der Anwohner schon beschwert, wie auch ein Büronachbar aus dem Nebenhaus. Der Automat an der Levetzowstraße ist nicht der einzige seiner Art. Auch an der Altonaer Straße wurde er wenig platzsparend auf den Gehweg montiert. Doch es sieht nicht so aus, als ob die Automaten bald wieder verschwinden würden. Denn: Eine fehlerhafte Standortwahl, angeordnet von der Straßenverkehrsbehörde des Bezirks, konnte nach der baulichen Umsetzung nicht festgestellt werden, teilt das Ordnungsamt Jörg Sander mit. Auch seien die Automaten auf der Nordseite der Levetzowstraße nicht mitten, sondern am Rande des Gehwegs montiert worden, damit die Parkscheinlöser den angrenzenden Radweg so selten wie möglich kreuzen müssen.

Das müssen sie augenscheinlich aber doch, wenn sie zum Automaten wollen. Denn der steht eben nicht im sogenannten Unterstreifen neben dem Bordstein, was die Anwohner monieren. Denn dort wäre aus ihrer Sicht genügend Platz. Laut Ordnungsamt wird der Unterstreifen dann als Standort ausgesucht, wenn der Gehweg zu schmal ist. Fazit des Ordnungsamtes: Mit dieser Antwort ist das Anliegen der Anwohner erledigt. Resümee der Anwohner: So viel bürgerunfreundlicher Bürokratismus darf nicht geduldet werden.

In der Levetzowstraße steht der Parkscheinautomat ein wenig im Weg. Wer dorthin will, muss über den Radweg laufen.
Es geht auch anders: In der Jagowstraße steht der Parkscheinautomat am Rand.
Autor:

Ulrike Kiefert aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

Sport
Josef Thomas Sepp, Sprecher der Geschäftsführung von lekker, spricht über das Engagement des Unternehmens und was ihn am lekker Vereinswettbewerb beeindruckt.
5 Bilder

Mitmachen lohnt sich
25.000 Euro für Berliner Sportvereine

Bereits zum fünften Mal können sich gemeinnützige Sportvereine mit eingetragenem Vereinssitz in Berlin am lekker Vereinswettbewerb beteiligen. Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie fördert die Jugendarbeit und Nachwuchsprojekte der Vereine in diesem Jahr mit insgesamt 25.000 Euro. Josef Thomas Sepp, Sprecher der Geschäftsführung von lekker, spricht über das Engagement des Unternehmens, was ihn am lekker Vereinswettbewerb beeindruckt und welchen Sport er am liebsten treibt. Warum...

  • Karow
  • 03.08.21
  • 39× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen