Müggelheim - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

1. Jedermann-Rennen zur Tour de Berlin

Berlin. Vom 29. Mai bis 1. Juni findet die 62. Tour de Berlin (Elite-Weltcup U 23) in der Region Berlin-Brandenburg statt. Traditionell endet die älteste deutsche Radrundfahrt mit den besten Radsporttalenten Europas auf dem Kurfürstendamm.Erstmals laden nun der Berliner Radsport Verband und die Berliner 6-Tage-Rennen GmbH alle Hobbyradler ein, selbst aktiv zu werden. Am 1. Juni wird parallel zur Schlussetappe der Tour de Berlin auf einem Rundkurs zwischen Wittenbergplatz und Olivaer Platz ein...

  • Mitte
  • 30.01.14
  • 50× gelesen

Katharina unternimmt einen Selbstversuch im Eiskunstlauf

Berlin. Katharina Kleinfeldt versucht sich auf dem Eis als elegante Eiskunstläuferin. Winterzeit ist Eiskunstlaufzeit. Trotz der eisigen Temperaturen hat sich Katharina Kleinfeldt von Hauptstadtsport.TV zu einem weiteren Selbstversuch bereiterklärt. Auf dem gefrorenen Oval des Horst-Dohm-Eisstadions in Wilmersdorf versucht sich Katharina dieses Mal am Eiskunstlaufen.Die für ihre Selbstversuche bekannte Katharina traut sich einiges zu. Unter der professionellen Anleitung ihrer Trainerin Bilge...

  • Mitte
  • 30.01.14
  • 875× gelesen
Wie in der Allianz-Arena: Wenn die Bayern spielen, ist die Bretterbude in Friedrichshain voll.

Fußball-Fankneipen in Berlin (Teil 2): Bretterbude

Friedrichshain. Obwohl der FC Bayern auch in Berlin viele Anhänger hat, steht der Rekordmeister in der Tabelle der Hauptstadt-Fankneipen eher im Mittelfeld der Tabelle. Während es für Hertha und Union aber auch für Dortmund oder Schalke gleich mehrere Anlaufpunkte gibt, ist das Angebot für die Fans des FCB eher beschränkt.Eine der wenigen bewährten Adressen ist die Bretterbude. Mitten im Friedrichshainer Kiez um die Simon-Dach-Straße gelegen, haben die "Berliner Bajuwaren", der Bayern-Fanclub...

  • Mitte
  • 29.01.14
  • 3.841× gelesen
Fußball gucken im Alois S. in Prenzlauer Berg: familien- und raucherfreundlich zugleich.

Fußball-Fankneipen (Teil 1): Das Alois S.

Prenzlauer Berg. Spätestens seit der Weltmeisterschaft 2006 hat sich Berlin den Ruf eines Fankneipen-Mekkas erarbeitet.Spieltag für Spieltag finden sich unzählige Fußballfans zwischen Tresen und Leinwand ein, um gemeinsam mit dem Vereinen ihres Herzens zu fiebern. So auch im "Alois S." an der Senefelder Straße 18. Hier, mitten in Prenzlauer Berg, hat sich bereits Anfang des Jahrtausends eine grün-weiße Enklave entwickelt. Für Anhänger des SV Werder Bremen ist die Tapas-Bar seither die...

  • Mitte
  • 22.01.14
  • 1.271× gelesen
Der Sieger samt Pokal: Die Oldies von Hertha BSC jubeln über den Triumph beim AOK Hallenmasters.

Hertha-Oldies fegen Barcelona-Altstars aus der Halle

Berlin. Alle Jahre wieder standen die Alt-Stars von Bayer Leverkusen beim Budenzauber in der Max-Schmeling-Halle ganz oben - diesmal reichte es für "Paule" Beinlich, Bernd Schneider und Kollegen vor 8000 Zuschauern nur zu Platz 3.Im Halbfinale wurde der Dauer-Gewinner von Hertha BSC entthront, weil Torhüter Marco Sejna (bester Keeper des Turniers) im Neunmeterschießen glänzte. Die Blau-Weißen, angeführt von Herthas Bundesliga-Rekordspieler Pal Dardai, Andreas Schmidt, Zecke Neuendorf und...

  • Mitte
  • 16.01.14
  • 174× gelesen
Jörg Steinert, Geschäftsführer beim Lesben- und Schwulenverband, hofft, dass Hitzlspergers Coming-out hilft, weitere Vorurteile abzubauen.

Coming-out ist positiv für den Berliner Fußball

Schöneberg. Mit Thomas Hitzlsperger hat sich der erste prominente Ex-Fußballprofi als homosexuell geoutet. Berliner-Woche-Reporter Michael Nittel sprach mit Jörg Steinert, Geschäftsführer beim Lesben- und Schwulenverband Berlin-Brandenburg, über dieses Coming-out, seine Bedeutung und mögliche Auswirkungen.Wie war Ihre erste Reaktion? Jörg Steinert: Zunächst war ich einfach erfreut, weil wir seit Jahren auf so ein selbstbestimmtes Coming-out gewartet haben. Es ist insbesondere für junge...

  • Mitte
  • 13.01.14
  • 165× gelesen

Budenzauber: Wiederholt Lichtenberg 47 den Coup?

Berlin.36. Hallenturnier der Regional- und Oberligavereine - eine Vorschau:Wenn am Sonntag, dem 12. Januar, ab 14 Uhr in der Sporthalle Charlottenburg das traditionelle Hallenturnier der Regional- und Oberligavereine zum 36. Mal ausgetragen wird, fehlen aus beiden Spielklassen gleich zwei Mannschaften. Oberliga-Tabellenführer BFC Dynamo zeigt schon seit Jahren kein Interesse mehr daran, weil die Hohenschönhauser lieber ein eigenes Turnier im Sportforum durchführen. Zudem wird auch die zweite...

  • Mitte
  • 10.01.14
  • 77× gelesen
Jedes Rennen verläuft anders, trotzdem haben sie eine Gemeinsamkeit, auf die sich alle Radsportfans freuen: Es ist immer spannend.

Am 23. Januar startet das 103. Berliner Sechstagerennen

Prenzlauer Berg. Noch gute zwei Wochen, dann fällt am 23. Januar im Velodrom an der Landsberger Allee der Startschuss zum 103. Berliner Sechstagerennen. Inzwischen stehen auch die meisten Teilnehmer unter Vertrag. Erstmals wird ein Fahrerpaar im Trikot der Berliner Woche an den Start gehen. Es sind Niki Byrgesen und Mads Christensen aus Dänemark. Der 23-jährige Niki Byrgesen gehört zu den besten dänischen Bahnradsportlern, was er bereits mit mehreren Titeln bei nationalen Meisterschaften...

  • Mitte
  • 07.01.14
  • 81× gelesen
Niklas Strelow boxte sich bei Deutschen Meisterschaften auf Platz 1. Hier mit seinem Trainer Jörg Schneider.

Bezirk zeichnet Medaillengewinner von 2013 aus

Treptow-Köpenick. Sie gewannen beim Boxen, standen nach dem Ruderwettkampf auf dem Siegertreppchen oder trafen mit der Sportpistole. Jetzt wurden die erfolgreichen Sportler des Bezirks 2013 geehrt.In Treptow-Köpenick gibt es 210 Sportvereine mit rund 48 000 aktiven Sportlern. "Immerhin zwölf kamen bei Weltmeisterschaften auf Platz eins, acht siegten bei Europameisterschaften und 107 Sportler aus unserem Bezirk kehrten mit Goldmedaillen von Deutschen Meisterschaften zurück", berichtet Steffen...

  • Köpenick
  • 02.01.14
  • 46× gelesen

Turnier der Altstars in der Max-Schmeling-Halle

Prenzlauer Berg. Wenn das Hallenturnier der Traditionsmannschaften am 11. Januar (Beginn: 12 Uhr) in die fünfte Auflage geht, ist der Höhepunkt der Berliner Hallensaison erreicht.Seit die Veranstaltung, die in den vergangenen Jahren als FlexStrom-Cup bekannt wurde, 2009 erstmals stattfand, ist der Zuschauerzuspruch in der Max-Schmeling-Halle enorm. Auch bei der diesjährigen Ausgabe, für die mit der AOK ein neuer Namensgeber bereit steht, wird die Halle mit mehr als 8000 Zuschauern restlos...

  • Mitte
  • 30.12.13
  • 109× gelesen

Beide Teams des BFC Dynamo setzen Maßstäbe

Berlin. Die Hinrunde im Berliner Amateurfußball - eine Bilanz: Seit dem vergangenen Wochenende ist die Hinserie im Berliner Amateurfußball beendet.Eine wochenlange Winterpause steht jetzt bevor, während der jedoch in der Halle bei zahlreichen Turnieren Budenzauber geboten wird. Draußen wird erst ab Mitte Februar der Ball wieder rollen. Was ist passiert? Die Übersicht:Regionalliga: Lange hatte es danach ausgesehen, als könnte der Berliner AK ein gewichtiges Wort um den Aufstieg mitreden. Die...

  • Mitte
  • 17.12.13
  • 52× gelesen

Der Berliner Fußball zieht vom Rasen aufs Parkett

Berlin. Die Hallensaison beginnt - eine Vorschau: Die letzten Nachholspiele sind absolviert und der Berliner Amateurfußball hat sich in die Winterpause verabschiedet.Ganz auf das Spiel mit dem runden Leder verzichten müssen die Fußball-Liebhaber der Stadt aber natürlich nicht. Denn: Ende der Hinrunde auf dem Rasen heißt gleichzeitig Beginn der Hallensaison. Wir haben die interessantesten Berliner Turniere zusammengetragen. Regional- und Oberliga:Das Turnier für die überregional aktiven...

  • Mitte
  • 17.12.13
  • 36× gelesen
Für die Fans: Abwehrspieler Johannes van den Bergh fand neben seiner Vorstellung als Waffelbäcker noch Zeit für Autogramme.
2 Bilder

Hertha-Profis geben neuer Hilfskampagne ein Gesicht

Charlottenburg. Heiße Waffeln für den guten Zweck: Jeden Euro, den die Fußballer kürzlich mit ihrem Gebäck einnahmen, fließt in die Kasse der Bahnhofsmission am Zoologischen Garten. Der Beistand geht aber noch weiter.Hajime Hosogai tänzelt um das Waffeleisen wie sonst um seine Gegner. Süßer Dampf quillt aus der Hertha-blauen Maschine. Die Kunden warten schon. Ein Euro kostet der fertige Leckerbissen - und jede einzelne Münze, die Hosogai erwirtschaftet, reicht er gleich weiter an eine...

  • Mitte
  • 09.12.13
  • 64× gelesen
organ Kneisky und Vivien Brisse gehen beim 103. Berliner Sechstagerennen in Weltmeistertrikots an den Start.

Franzosen sind beim Sechstagerennen die Favoriten

Berlin. Das nächste Sechstagerennen im Januar 2014 wirft seine Schatten voraus. Schon jetzt steht fest: In Berlin gehen amtierende Weltmeister an den Start.Seit Monaten laufen die Vorbereitungen für das 103. Berliner Sechstagerennen (23.-28. Januar 2014) auf Hochtouren, um erneut eine Mischung aus Weltklassesport und Showprogramm präsentieren zu können. Jetzt kommt ein weiterer sportlicher Knaller hinzu. Sixdays-Sportchef Dieter Stein ist es erneut gelungen, die amtierenden Weltmeister im...

  • Mitte
  • 26.11.13
  • 58× gelesen
Anzeige
Tobias Maschner präsentiert das WM-Trikot bei Intersport Voswinkel in den Hallen am Borsigturm.

Intersport Voswinkel verlost drei WM-Trikots

Berlin. Nur noch knapp sechs Monate, dann ist es endlich so weit: Die Fußball-WM in Brasilien startet. Für alle, die sich dafür noch passend einkleiden wollen: Intersport Voswinkel verlost drei WM-Trikots der deutschen Fußballnationalmannschaft!Die schmucken weißen Trikots der DFB-Auswahl sind ein absolutes Muss für jeden echten Fußballfan. Natürlich sind die Trikots im Handel erhältlich - aber Intersport Voswinkel macht allen Berlinern ein tolles vorweihnachtliches Angebot: Gewinnen Sie eins...

  • Mitte
  • 22.11.13
  • 122× gelesen

SCC sorgt für Pokal-Überraschung

Berlin. Was war denn am vergangenen Wochenende nur mit Sparta Lichtenberg los? Als Tabellenvierter der Berlin-Liga war die Mannschaft von Trainer Dragan Kostic vor dem Pokalspiel am Sonntag beim Landesligisten SC Charlottenburg natürlich favorisiert. Dann aber erlebten die Lichtenberger ihr blaues Wunder und mussten eine 0:5-Pleite hinnehmen. "Ich habe schon beim Warmmachen gemerkt, dass nichts gehen würde, schon da hat die Spannung gefehlt", sagte Kostic nach dem Debakel für seine Mannschaft,...

  • Mitte
  • 20.11.13
  • 22× gelesen

German Masters im Trabreiten

Karlshorst.Am 10. November finden im Pferdesportpark, Treskowallee 129, die 10. Albers "German Masters" im Trabreiten statt, eine Disziplin, die in Deutschland bislang noch wenig verbreitet ist, aber vor allem in Frankreich bekannt ist. Hierzulande wird sie größtenteils von Reiterinnen betrieben. Es werden drei Trabreiten mit Punktewertung angeboten. Das erste Rennen startet um 14 Uhr. Weitere Informationen gibt es unter www.pferdesportpark-berlin-karlshorst.de. Karolina Wrobel / KW

  • Mitte
  • 01.11.13
  • 12× gelesen

Radprofis beim "Talk unterm Turm"

Mitte.Die Rathauspassagen am Alexanderplatz laden alle Radsportbegeisterten zum "Talk unterm Turm" mit dem Zeitfahrweltmeister Tony Martin und dem dreimaligen Etappensieger der 100. Tour de France 2013, Marcel Kittel, ein. Die Gäste können Wissenswertes aus dem sportlichen und privaten Leben der beiden Weltklassesportler erfahren. Der "Talk unterm Turm" beginnt am Freitag, 8. November, um 17 Uhr in den Rathauspassagen Am Alexanderplatz, Rathausstraße 5. Der Eintritt ist frei. Manuela Frey /...

  • Mitte
  • 30.10.13
  • 15× gelesen

SSC Teutonia verpasst die Pokal-Sensation

Berlin. Die ganz große Sensation ist in der 2. Hauptrunde des Berliner Pilsner-Pokals am vergangenen Wochenende ausgeblieben. Während die Regionalligisten Berliner AK und Viktoria 89 ihre Pflichtaufgaben souverän erfüllten, mussten zwei Oberligisten jedoch zittern.Lichtenberg 47 siegte nach 3:0-Halbzeitführung knapp mit 3:2 in Biesdorf, Hürtürkel machte es noch spannender: Bei Landesligist SSC Teutonia lagen die Neuköllner mit zwei Toren hinten, ehe sie eine Aufholjagd starteten, die sie ins...

  • Mitte
  • 16.10.13
  • 30× gelesen
Spieler akzeptieren die Entscheidung des Schiedsrichters, hier Lutz Meyer, nicht und diskutieren mit ihm.

Die Gewalt auf den Fußballplätzen reißt nicht ab

Berlin. Es war der 13. Oktober 2012, ein Pokalspiel der 3. Herren zwischen dem SFC Friedrichshain und dem SC Staaken, als ein Spieler plötzlich beide Fäuste in den Rücken von Schiedsrichter Manfred Küßner rammte. Der zeigte dem Übeltäter die Rote Karte und brach die Partie ab.Der 62-Jährige, der für Concordia Wilhelmsruh aktiv und seit 35 Jahren mit Leib und Seele Fußball-Schiedsrichter ist, hat die Pfeife aber nicht an den Nagel gehängt: „Ich lasse mir mein Hobby von Einzelnen nicht kaputt...

  • Reinickendorf
  • 15.10.13
  • 122× gelesen
  •  1

Sportnetzwerk gewinnt Preis

Treptow-Köpenick.Mit der Präsentation des Projekts "Integration" hat sich das Berliner Netzwerk, bestehend aus der Gruppe Allgemeine Ballspiele der SG Treptow 93, Integration durch Sport der Sportjugend Berlin, dem Bezirksamt und dem Verein DRF am Wettbewerb "Null Alkohol - Voll Power" beteiligt und gewonnen. Ausgeschrieben wurde er von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und vom Deutschen Olympischen Sportbund. Die Gewinnerprämie von 500 Euro wird für Vereinsausrüstungen...

  • Köpenick
  • 09.10.13
  • 8× gelesen

Flyer und Zukunftspreis für Vereine

Treptow-Köpenick. Das Bezirksamt hat einen Flyer zum Pilotprojekt "Frauen im Sport" herausgegeben. Es geht darum, die Sportvereine anzuregen, Mädchen und Frauen verstärkt für Führungspositionen zu gewinnen und sie dabei zu unterstützen und zu fördern.Mit dem Projekt soll langfristig eine gleichberechtigte Teilhabe von Mädchen und Jungen, Frauen und Männern an sportlichen Angeboten und Aktivitäten, aber auch bei Entscheidungen über die zur Verfügung stehenden Ressourcen erreicht werden. Das...

  • Köpenick
  • 09.10.13
  • 23× gelesen

Pokal: Berliner Brauereien gelingt Überraschung

Berlin. In der 1. Hauptrunde des Berliner Pilsner-Pokals hat es für einige Favoriten böse Überraschungen gesetzt.Die Sensation des vergangenen Wochenendes gelang dabei den Berliner Brauereien aus der Kreisliga A, die den zwei Ligen höher spielenden Landesligisten Grünauer BC gleich mit 6:0 abschossen. Ebenso überraschend war die 2:4-Niederlage von Club Italia gegen Alemannia 06. Während sich die überregional aktiven Teams schadlos hielten, ist der Pokal für drei Berlin-Ligisten bereits wieder...

  • Mitte
  • 10.09.13
  • 16× gelesen
Rund 2000 Handballer - hier die A-Juniorinnen vom TuS Lemförde (blau) und dem Rostocker HC - nahmen am Lekker-Energie-Cup teil.

174 Handballteams starteten beim Nachwuchsturnier

Reinickendorf. Eines der größten Turniere für Nachwuchshandballer deutschlandweit begeisterte am 31. August und 1. September in 13 Reinickendorfer Sporthallen sowie im Horst-Korber-Sportzentrum in Charlottenburg Aktive und Zuschauer gleichermaßen.Die Füchse Berlin hatten zum Lekker-Energie-Cup geladen. Und unglaubliche 174 Handballteams, Mädchen und Jungen, Frauen und Männer im Alter von sechs bis 18 Jahren waren der Einladung gefolgt. In 20 Turnieren - getrennt nach unterschiedlichen...

  • Mitte
  • 06.09.13
  • 65× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.