Nachwuchs der Silver-Eagles-Line-Dancer in Hohenschönhausen
Die Silver-Eagles Kids krönen jedes Fest

6Bilder

Wer etwas mit Begeisterung macht, der reißt auch andere mit.
Und begeistert sind sie, die Mädchen des Nachwuchses der Silver-Eagles-Line-Dancer in Berlin-Hohenschönhausen. Ihre Freude am Line Dance nach Countrymusik, irischer Folklore oder auch Rockmusik, kann man förmlich spüren. Welche Teenies sind schon so diszipliniert, schwierige Schrittkombinationen, die schon Erwachsenen Probleme bereiten, wie bei Chill-Factor oder Doctor, Doctor so leicht und dennoch korrekt zu tanzen?
Wenn das wöchentliche Training im der Warnitzer Straße nicht reicht, dann kann es auch mal passieren, dass in der Schule in den Pausen geprobt wird.
Und der Erfolg gibt ihnen recht.2019 waren die Mädchen als Formation von 6 oder 10, auf fast allen großen und kleinen Bühnen auch über den Bezirk hinaus vertreten und konnten mit ihren Tänzen
und natürlich auch den schicken Kostümen vielen Menschen Freude bereiten.
So zum Country-Osterfest in Paaren-Glien, dem Country-Sonntag beim Biesdorfer Blütenfest, beim Kiezfest am Malchower See, beim Erntefest in Marzahn, bei den Lichtenberger Sozialtagen im Linden Center, bei vielen Wohngebietsfesten, bei Weihnachtsveranstaltungen im Humboldt-Haus und vor kurzem beim Eisbaderfest am Orankesee.
Marlies Häusler, die Chefin der Silver-Eagles-Line-Dancer ist stolz auf ihre Mädchen und freut
sich über zunehmende Nachfragen von Veranstaltern, aber auch über weiteren Zuwachs
(Tel: 015787500696). Vorkenntnisse sind keine Bedingung, aber Freude am Tanzen schon.
Vielleicht kennt man im Alter zwischen 10 und 14 noch kein Lampenfieber, denn die Silver-Eagles-
Kids treten gerne auf und freuen sich darauf, jedes Fest zu einem Höhepunkt zu machen.

Autor:

Elfi Sinn aus Neu-Hohenschönhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen