Festnahme nach Überfall

Neukölln. Ein mutmaßlicher Räuber konnte am Nachmittag des 12. Juli festgenommen werden. Er soll einen Mann am Eingang zum S-Bahnhof Neukölln am T-Shirt gepackt und nach Geld gefragt haben. Als der Angesprochene nichts rausrückte, forderte der Verdächtige die Armbanduhr. Danach zerrte er sein Opfer auf einen Spielplatz und entwendete ihm seine Brieftasche. Dem 28-jährigen Beraubten gelang die Flucht und er informierte Polizeikräfte einer Einsatzhundertschaft, die sich in der Nähe aufhielten. Die nahmen den mutmaßlichen Räuber, einen 34-Jährigen, vorläufig fest. sus

Autor:

Susanne Schilp aus Neukölln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.