Anzeige

Hilfe für Opfer von Straftaten

Neukölln. Mehr als 300 Neuköllner bekamen im letzten Jahr nach Diebstahldelikten, Raub, Stalking, Einbruch, Vergewaltigung und auch nach Tötungsdelikten Hilfe vom „Weissen Ring“. Das teilte die CDU-Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer mit. Sie führte kürzlich ein Gespräch mit Mitgliedern des Opferhilfevereins, der Menschen beisteht, berät und auch finanziell unterstützt. „Ich bin beeindruckt, wie unbürokratisch die Soforthilfe vom Weissen Ring erfolgt“, sagt die Politikerin. Wer Unterstützung braucht: Das Opfertelefon Neukölln ist unter  0151/55 16 46 52 und weisserring-berlin-sued@gmx.de zu erreichen. sus

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt