Mann mit Messer angegriffen

Corona- Unternehmens-Ticker

Neukölln. Unbekannte griffen am 22. März um kurz vor 2 Uhr einen 30-jährigen Mann an und verletzten ihn mit einem Messer. Zuvor hatte sich das Opfer in einem Kiosk an der Flughafenstraße Zigaretten gekauft. Als er wieder auf der Straße war, griffen ihn zwei Männer aus bisher nicht bekannten Gründen an. Er erlitt Schnitt- und Stichverletzungen am linken Oberarm. Die Täter konnten flüchteten. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. sus

Autor:

Susanne Schilp aus Neukölln

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen