Wettbewerb für Jugendliche
Auf der Suche nach dem besten Fotomotiv

Das Kunst- und Kreativzentrum Young Arts Neukölln ruft zum siebten Mal zur Foto-Olympiade auf. Mitmachen können 12- bis 19-Jährige. Los geht es am Sonnabend, dem 15. Juni.

Das Festivalmotto lautet „Überübermorgen – die Zukunft wird fantastisch“, das sich noch einmal in drei Unterthemen gliedert. Um 10.30 Uhr treffen sich die Kinder und Jugendlichen im Young Arts, Donaustraße 42. Bevor die Fotojagd beginnt, gibt es Tipps vom Profi. Die Fotografin Patricia Morosan betreut die Veranstaltung und steht bei Fragen zur Verfügung.

Dann wird es ernst. Drei Stunden haben die Teilnehmer Zeit, mit Handy oder Kamera passende Motive auf den Straßen zu entdecken. Dabei kann alleine oder zusammen mit einem Freund oder einer Freundin gearbeitet werden.

Geschossen und direkt prämiert

Noch am selben Tag wählt eine fünfköpfige Fachjury die besten Bilder aus und benennt die Gewinner. Die Preisverleihung findet am Sonntag, 16. Juni, um 14 Uhr im Kino Cineplex in den Neukölln Arcaden, Karl-Marx-Straße 66, statt. Es winken etliche Preise. Anmeldungen sind an info@youngarts-nk.de zu richten – spätestens bis zum 13. Juni.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen