Christina Schwarzer kellnert 900 EUR für einen guten Zweck zusammen

Ein etwas anderer Abend für die Christina Schwarzer: Bier einschenken, Theke abwischen, Gläser spülen. Einen Abend lang hat sie in der Neuköllner Szenekneipe Bierbaum 3 gearbeitet. Für einen guten Zweck: Alle Einnahmen der Bundestagsabgeordneten werden am kommenden Dienstag für einen guten Zweck gespendet.

Alle Neuköllner waren herzlich eingeladen, einen gemütlichen Abend zu verbringen. Da kam es natürlich auch zu vielen Gesprächen am Tresen. Zur großen Freude der Abgeordneten, der der persönliche Kontakt mit den Menschen sehr am Herzen liegt. „Ich suche am liebsten das direkte Gespräch, ob bei persönlichen Treffen, am Infostand oder auch mal im Supermarkt an der Kasse“, erklärt Christina Schwarzer. „So erfahre ich aus erster Hand, wo der Schuh drückt und was ich für die Neuköllner tun kann.“ Dabei kam aber auch die Arbeit am Zapfhahn nicht zu kurz: Immerhin 680 Euro hat Schwarzer in ihrer Schicht eingenommen – Wirt Abdul hat die Spende auf 900 Euro aufgestockt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen