Anzeige

Freikarten? Christmas-Special von „Stars in Concert“ im Estrel

Wo: Estrel Festival Center, Sonnenallee 225, 12057 Berlin auf Karte anzeigen
Doppelgänger der Blues Brothers sorgen für rockige Stimmung.
Doppelgänger der Blues Brothers sorgen für rockige Stimmung. (Foto: Promo)

Neukölln. Weihnachten steht bald wieder vor der Tür und schon stimmt die Weihnachtsdekoration im Atrium des Estrel Hotels auf die besinnliche Adventszeit ein. Auch die „Stars in Concert“ sind im Weihnachtsfieber und präsentieren das Christmas-Special.

Für rockig-weihnachtliche Stimmung sorgen in diesem Jahr ausdrucksstarke Doppelgänger unter anderem von Whitney Houston, Marilyn Monroe, Louis Armstrong, Rod Stewart, Tom Jones, Blues Brothers sowie Elvis Presley. Gemeinsam begeistern sie Jung und Alt mit amerikanischen Weihnachtssongs. Die Zuschauer können sich auf die schönsten Evergreens wie „Rockin' Around The Christmas Tree", „We Wish You A Merry Christmas", „Do They Know It's Christmas“ und „Winter Wonderland" freuen. Die Täuschung perfekt machen vor allem die starken Stimmen, denn die Darsteller haben nicht nur optisch große Ähnlichkeit mit den Originalen, sondern liegen auch gesanglich unglaublich nah.

Doch nicht nur die Showacts bieten für jeden Geschmack etwas: So lädt bis 20. Dezember der Estrel-Weihnachtsmarkt mit einer Auswahl an Geschenkideen, Kunsthandwerk, Glühwein und gebrannten Mandeln zum vorweihnachtlichen Stöbern ein. my

Möchten Sie einen Gutschein gewinnen?

Unter allen Teilnehmern werden insgesamt fünf Gutscheine für zwei verlost.

„Stars in Concert“ mit Christmas-Special bis 27. Dezember 2015 im Estrel Festival Center, Sonnenallee 225, Mi-Sa 20.30 Uhr, So 17 Uhr; freitags zusätzlich 17 Uhr, sonnabends zusätzlich 16 Uhr. Reservierungen unter  68 31-0, unter www.estrel.com oder direkt im Estrel Berlin, Sonnenallee 225, 12057 Berlin.
Zur Teilnahme an dieser Aktion bitte zur WWW-Version wechseln.
Doppelgänger der Blues Brothers sorgen für rockige Stimmung.
Auch ein Elvis-Doppelgänger hat sich zum Christmas Special im Estrel Berlin angesagt.
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt