Meinungen auf Mauern

Wo: Helene-Nathan-Bibliothek, Karl-Marx-Straße 66, 12043 Berlin auf Karte anzeigen

Neukölln. Die Helene-Nathan-Bibliothek in den Neukölln Arcaden präsentiert vom 17. April bis 13. Juni Graffiti-Parolen, die der Soziologe und Fotograf Christian Winterstein Ende 2013 in Nord-Neukölln gesammelt hat. Als Form der politischen Kommunikation reklamieren die Parolen für sich Meinungsfreiheit - jenseits der Mainstream-Medien. Der Eintritt zur Bibliothek in der Karl-Marx-Straße 66 ist frei. Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 11 bis 20 Uhr sowie sonnabends von 10 bis 13 Uhr. Infos unter 902 39 43 42.

Sylvia Baumeister / SB

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen