Demenzkranken helfen

Neukölln.Einen Schnupperkurs zur Montessori-Pädagogik mit Demenzkranken für Angehörige und Betreuer bietet die Kontaktstelle PflegeEngagement im Selbsthilfezentrum Neukölln in der Hertzbergstraße 22 am Sonnabend, 3. August, von 15 bis 17 Uhr an. Die Dozentin Hella Klein ist Ausbilderin zum Fachdiplom Montessori-Pädagogik und arbeitet seit vielen Jahren mit Demenzkranken. Dabei entwickelte sie neue und besondere Materialien und Methoden, mit denen Demenzkranken auf einfache und leichte Art geholfen werden kann. Der Schnupperkurs ist als Anregung für einen Kurs gedacht, der anschließend über einen längeren Zeitraum angeboten werden könnte. Anmeldungen sind ab sofort möglich unter 681 60 62.

Sylvia Baumeister / SB

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen