Knappe Derby-Niederlage

Neukölln. Im Oberliga-Derby gegen Hertha 06 hat der BSV Hürtürkel am vergangenen Sonntag 2:3 verloren. Silva Magalhaes erzielte die Neuköllner Treffer mit zwei traumhaften Freistößen in den Winkel zum zwischenzeitlichen 1:2 und zum Endstand. In der Schlussphase wurde es hitzig, der Ausgleich fiel aber nicht mehr. Hürtürkels Coach Cem Torlak war sich der Schwachpunkte seiner Mannschaft bewusst und resümierte. „Mit Freistößen allein gewinnt man keine Spiele, vor allem, wenn man sich hinten solche individuellen Fehler leistet.“

Am kommenden Sonntag ist der 1. FC Frankfurt zu Gast in Neukölln. Anstoß am heimischen Hertzbergplatz ist um 14 Uhr.

Autor:

Fußball-Woche aus Tiergarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.