Tas gewinnt Derby in Rudow

Neukölln. Es war mächtig was los beim Neuköllner Derby in der Berlin-Liga. Dabei ging es für den SV Tasmania am vergangenen Sonntag beim TSV Rudow gar nicht gut los. Nach einer halben Stunde geriet Tas in Rückstand und es drohte die zweite Niederlage in Folge. Nach der Pause stellte Trainer Miroslav Jagatic jedoch um und der Tabellenzweite kam durch Treffer von Penava und Tseke doch noch zum wichtigen 2:1-Sieg. Am Sonntag, 14 Uhr, ist Eintracht Mahlsdorf zu Gast bei Tas.

Fußball-Woche / JG

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen