Tasmania besiegt Füchse

Neukölln. Die Mannschaft von Trainer Mario Reichel hat am vergangenen Sonntag im Heimspiel gegen die Füchse Berlin einen deutlichen 6:1 (3:0)-Sieg herausgeschossen. Die Tore für die Tasmanen schossen Hartwig (2), Tokmak, Thiele, Ujazdowski und Udeoka. Thiam sorgte mit dem zwischenzeitlichen 5:1 für den Ehrentreffer der Füchse, die mit diesem Ergebnis noch gut bedient waren. „Dass das hier nicht zweistellig geworden ist, ist der einzige Vorwurf, den ich meiner Mannschaft machen kann“, sagte Reichel hinterher. „Nach dem 5:0 hat die Konzentration gefehlt, daher bin ich nicht ganz zufrieden.“

Im nächsten Berlin-Liga-Spiel gastieren die Neuköllner am Sonntag bei den Spandauer Kickers (12.30 Uhr, Brunsbütteler Damm).

Autor:

Fußball-Woche aus Tiergarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.