Anzeige

Bezirk lässt Bäume fällen

Niederschöneweide. Am 16. Juli werden an der Fennstraße und in der Bohnsdorfer Dahmestraße zwei Bäume gefällt. Die 19 Meter hohe Linde in der Fennstraße ist vom Brandkrustenpilz schwer geschädigt. Die 15-Meter-Linde in der Dahmestraße ist durch Weißfäule betroffen, die durch Hallimaschpilze ausgelöst wird. Bei beiden Bäumen kommt nach Aussage des Straßen- und Grünflächenamts aus Sicherheitsgründen nur die Fällung in Betracht. RD

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt