Ausstellung zu "Star Wars" im Zentrum Schöneweide begeistert SF-Fans

Fototermin im Zentrum Schöneweide: Darth Maul.
4Bilder
  • Fototermin im Zentrum Schöneweide: Darth Maul.
  • Foto: Ralf Drescher
  • hochgeladen von Ralf Drescher
Wo: Zentrum Schöneweide, Schnellerstraße 21, 12439 Berlin auf Karte anzeigen

Niederschöneweide. Ab 1978 flimmerten Darth Vader, Boba Fett und Prinzessin Leia über Leinwände und Bildschirme in Deutschland. Millionen Menschen haben die Star-Wars-Filme inzwischen gesehen.

Jetzt machen einige der Helden quasi zum Anfassen in Berlin Station. Noch bis zum 3. Mai sind die bekanntesten Charaktere des futuristischen Filmepos von George Lucas im Zentrum Schöneweide zu sehen. "Die Filme und ihre Figuren treffen noch immer den Nerv der Zeit. Schon kurz nach Aufbau der Ausstellung standen die Besucher vor Darth Maul und Jar Jar Binks, dem Monster mit den Stielaugen", erzählt Center-Manager Stefan Kollar, der die Schau nach Berlin geholt hat. Für die Eröffnung hat er sich selbst in ein Kostüm geworfen und schützt mit seinem Laserschwert als Obi-Wan Kenobi, Meister der Jediritter, die Prinzessin Leia Organa vor dem gefräßigen Wampa-Eismonster. Die fast vier Meter hohe Figur passte gerade noch in den Eingangsbereich des Einkaufszentrums und begrüßt hier die Besucher.

Zur Ausstellung gibt es ein Begleitprogramm. Vom 27. bis zum 30. April können Kinder im Wüstenzelt Masken und Laserschwerter basteln und Darth-Vader-Kekse backen. Am 3. Mai, dem verkaufsoffenen Sonntag, gibt es von 13 bis 18 Uhr einen echten Laserschwertworkshop. Gruppen und Schulklassen, die an der Bastelaktion teilnehmen möchten, melden sich bitte unter 63 22 32 60 an. Der Eintritt zur Ausstellung ist natürlich frei und das Fotografieren mit den Star-Wars-Figuren ist ausdrücklich erwünscht.

Die sechs Star-Wars-Filme haben bisher weltweit über 4,4 Milliarden US-Dollar eingespielt. Noch größer war der Gewinn durch den Verkauf von Souvenirs, Figuren und Spielzeug. Da kamen schon 20 Milliarden Dollar zusammen. Zumindest finanziell ist Star Wars das erfolgreichste Filmprojekt aller Zeiten.

Das Zentrum Schöneweide befindet sich direkt am S-Bahnhof Schöneweide, Schnellerstraße 21.

Ralf Drescher / RD

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen