Romano in der S-Bahnwerkstatt

Niederschöneweide. Am 26. Oktober um 20.15 Uhr wird die historische Fahrzeughalle des S-Bahnbetriebswerks Schöneweide am Adlergestell zum Konzertsaal. Romano, der blonde Köpenicker mit den geflochtenen Zöpfen, gibt dann ein exklusives Konzert. Die Tickets gibt es für zehn Euro in den S-Bahn-Kundenzentren Alexanderplatz, Friedrichstraße, Gesundbrunnen, Hauptbahnhof und Ostbahnhof. Der Erlös aus dem Sonderkonzert kommt der Berliner Parkeisenbahn zugute. Ein Sonderzug der S-Bahn fährt am Veranstaltungstag um 19.05 Uhr direkt vom Ostbahnhof ins S-Bahnwerk.
Achtung: Das Konzert ist ausverkauft! Die Deutsche Bahn hat am 7. Oktober mitgeteilt, dass keine leider Karten mehr zu haben sind.

Autor:

Ralf Drescher aus Lichtenberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.