Neue Bänke für den Brosepark

Niederschönhausen. Noch in diesem Jahr sollen im Brosepark neue Bänke aufgestellt werden. Das teilt Stadtentwicklungsstadtrat Vollrad Kuhn (Bündnis 90/Die Grünen) auf Anfrage der Verordneten Mechthild Schomann (SPD) mit. Bereits im Herbst sind in diesem Park sechs Bänke neu aufgestellt worden. Doch dabei soll es nicht bleiben. „In diesem Jahr werden neue Bänke beschafft, und die alten sollen gegen zehn neue ausgetauscht und verankert werden“, so der Stadtrat. Mit der Verankerung soll gesichert werden, dass diese Bänke nicht von hin und her getragen oder gestohlen werden. BW

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen