Auf dem Weg zur Europaschule
An der Dreilindenschule wird ein englischsprachiger Zug eingerichtet

Das Dreilinden-Gymnasium (Foto) und die Dreilindenschule werden ab 2021/2022 zur Staatlichen Europaschule.
  • Das Dreilinden-Gymnasium (Foto) und die Dreilindenschule werden ab 2021/2022 zur Staatlichen Europaschule.
  • Foto: Peter Kuley/wiki
  • hochgeladen von Ulrike Martin

Die Dreilinden-Schule und das Dreilinden-Gymnasium werden ab dem Schuljahr 2021/2022 zu einer Staatlichen Europaschule Berlin (SESB). Dies teilt die schulpolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung, Susanne Mertens mit.

Trotz anfänglicher Widerstände sei es gelungen, den Weg für eine weiterführende Staatliche Europaschule mit englischem Schwerpunkt frei zu machen. „Nach langen, zähen Verhandlungen wurde das Konzept jetzt von der Senatsverwaltung gebilligt“, berichtet Mertens.

Die Schüler können in der SESB künftig von der ersten bis zur zwölften Klasse einen englischsprachigen Zug besuchen. Der Bedarf sei da, die Nachfrage groß, sagt Mertens. Im Bezirk gibt es zwar die Quentin-Blake-Europaschule. Da es sich aber um eine Grundschule handelt, müssen Schüler nach der sechsten Klasse auf andere Europaschulen ausweichen. Die nächstgelegenen sind das Schiller-Gymnasium und die Peter-Ustinov-Schule in Charlottenburg.

Auch der Bezirksverordnete Clemens Escher, Schulexperte der CDU-Fraktion, zeigt sich erfreut über die Senatsentscheidung. „Anders als die neu eingeführten Gemeinschaftsschulen sind die Europaschulen ein seit Jahrzehnten bewährtes Schulkonzept.“ Die CDU habe bereits in der vergangenen Legislaturperiode erfolgreich einen Antrag in die BVV eingebracht, zumindest eine Staatliche Europaschule für Englisch im Bezirk einzurichten. Die Senatsbildungsverwaltung habe aber das Ziel verfolgt, im Ostteil Berlins Europaschulen zu etablieren, deshalb sei der BVV-Beschluss abgelehnt worden.

Überzeugend war laut Mertens schließlich eine Campus-Idee, die gemeinsam mit der Dreilinden- und der Conrad-Grundschule, dem Schulamt und der Schulaufsicht entwickelt wurde. „In dieses Europaschule-Dreilinden-Konzept können auch künftige Willkommensklassen eingebunden werden.“

Bevor es losgehen kann, sollen im Dreilinden-Gymnasium noch einige bauliche Erweiterungsmaßnahmen umgesetzt werden.

Autor:

Ulrike Martin aus Zehlendorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.