Anzeige

Elf Eichen müssen weichen

Oberschöneweide. Auf dem Gelände des FEZ Wuhlheide werden am 25. Februar gleich elf Eichen gefällt. Die bis zu 21 Meter hohen Bäume sind abgestorben, nach Aussage des Straßen- und Grünflächenamts kommt aus Sicherheitsgründen deshalb nur noch die Fällung in Betracht. RD

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt