Anzeige

SPD diskutiert zu NPD-Verbot

Oberschöneweide.Matthias Schmidt, Direktkandidat der SPD Treptow-Köpenick für die Bundestagswahl, diskutiert mit der Abgeordneten und früheren Justizministerin Brigitte Zypries zu den Themen NPD-Verbotsverfahren und Vorratsdatenspeicherung. Beginn ist am Dienstag, 19. März, 19 Uhr in der SPD-AnsprechBar, Siemensstraße 15. Gäste sind herzlich eingeladen mitzudiskutieren.

Silvia Möller / sim
Anzeige

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt