Oberschöneweide - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Fußballer der Saison gesucht

Berlin. Wer ist der beste Profifußballer, die Fußballerin, der Amateurfußballer und wer ist der beste Amateurtrainer der Saison? Der Berliner Fußball-Verband und die Fußball-Woche suchen wieder die „Berliner Fußballer der Saison". Noch bis zum 30. Juni kann jeder im Internet seine Stimme abgeben auf www.berliner-fussball.de. Es werden attraktive Preise verlost. hh

  • Lübars
  • 21.06.17
  • 31× gelesen
So soll die neue BMX-Anlage einmal aussehen.

Mellowpark braucht Spender für den Bau eines BMX-Superparks

Oberschöneweide. Erstmals in seiner Geschichte startet der Berliner Mellowpark eine Crowdfunding-Kampagne, um ein neues Projekt zu finanzieren. Gebraucht werden 240 000 Euro. Freunde und Nutzer von Europas größtem Skate- und BMX-Park können mit Spenden dabei helfen, dass in Berlin die größte und spektakulärste Rampenlandschaft Europas entsteht. Bis zu sechs Meter hohe Rampen, verteilt auf über 3000 Quadratmetern Fläche – der geplante BMX-Superpark im Mellowpark an der Wuhlheide sprengt alle...

  • Oberschöneweide
  • 08.06.17
  • 185× gelesen

Baden im grünen Bereich: Laborproben ohne Belastungen

Treptow-Köpenick. Die erneute Prüfung der Badewasserqualität am 29. Mai durch das Landesamt für Gesundheit und Soziales hat keine Beanstandungen ergeben. Allen zwölf getesteten Badestellen im Bezirk wurde „Zum Baden geeignet“ bescheinigt. Die größten Sichttiefen gibt es derzeit mit 3,20 Metern im Kleinen Müggelsee und in der Dahme. Hier weisen das Flussbad Gartenstraße, das Freibad Grünau und die Badestelle Bammelecke jeweils 2,50 Meter auf. Die Wassertemperatur betrug am Tag der...

  • Köpenick
  • 07.06.17
  • 69× gelesen

Sommerbad geöffnet

Oberschöneweide. Seit dem 3. Juni hat das Sommerbad Wuhlheide wieder geöffnet. Das Bad an der Treskowallee 211 verfügt über ein 25-Meterbecken und ein Mehrzweckbecken sowie Rutschen für Kinder und Babys. Es gibt eine Liegewiese und einen Kinderspielplatz. Rollstuhlfahrer können bis an den Beckenrand fahren. Es steht ein Lift zur Verfügung. Geöffnet ist täglich von 10 bis 18 Uhr, freitags und sonnabends sogar bis 20 Uhr. Auskünfte unter  22 19 00 11. RD

  • Oberschöneweide
  • 04.06.17
  • 301× gelesen
  •  2

Wasserqualität ist in Ordnung

Treptow-Köpenick. Das Wasser an den elf seit Ende April wieder regelmäßig untersuchten Badestellen im Bezirkist in Ordnung. Bei der letzten Probenentnahme am 15. Mai wurden alle Badestellen mit „Zum Baden geeignet“ bewertet. Am klarsten war das Wasser im Kleinen Müggelsee. Hier betrug die Sichttiefe 2,20 Meter. Mitte Mai betrug die Wassertemperatur an den untersuchten Badestellen bereits 15 bis 17 Grad, mit einem weiteren Anstieg ist in den nächsten Tagen zu rechnen. Auskunft gibt es über das...

  • Köpenick
  • 24.05.17
  • 38× gelesen

Internationales Turnfest im Bezirk: Zahlreiche sportliche Angebote vor Ort

Treptow-Köpenick. Vom 3. bis 10. Juni findet in Berlin das Internationale Deutsche Turnfest statt. Neben den Highlights auf dem Messegelände und im Olympiastadion geht das Fest auch in die Bezirke. Auch in Treptow-Köpenick können Sie dabei sein – oft sogar kostenfrei. Der Bezirk mit seinen über 200 Sportvereinen ist als Ableger der zentralen Veranstaltungen bestens geeignet. Hier gibt es ein vielfältiges Programm, von Gesundheitssport über Ballspiele, Schnuppertraining im Badminton oder...

  • Köpenick
  • 22.05.17
  • 59× gelesen
Autor Matthias "Matze" Koch (links) und Fußballer Torsten Mattuschka.
5 Bilder

Ein Kultkicker mit Herz und Plauze: Matthias Koch stellt Union-Legende Torsten Mattuschka vor

Oberschöneweide. Kaum ein Sportler war im letzten Jahrzehnt mit den „Eisernen“ aus der Alten Försterei so verbunden wie Torsten Mattuschka (36). Jetzt ist die Biografie des Fußballers erschienen. Geschrieben hat sie der Sportjournalist Matthias „Matze“ Koch, der seit über 15 Jahren den 1. FC Union mit Kamera und Notizbuch begleitet. „Torsten Mattuschka ist kein Sportler von der Stange, hat immer einen flotten Spruch auf den Lippen und Herausragendes geleistet. Von 2005 bis 2014 bei Union, hat...

  • Oberschöneweide
  • 17.05.17
  • 894× gelesen
Die Union-Fans mit Handicap vor der Abfahrt.

Zum Union-Spiel in Braunschweig kamen auch 32 Behinderte

Oberschöneweide. Fußball-Zweitligist Union musste mit 1:3 bei Eintracht Braunschweig im Aufstiegskampf eine bittere Niederlage hinnehmen. Für 32 Fans mit Handicap war es dennoch ein unvergessliches Erlebnis. Der Tross, zu dem 17 Rollstuhlfahrer sowie Menschen mit Sehschwäche und geistiger Behinderung gehörten, reiste mit einem Doppelstockbus und sechs Kleinbussen an. Die Firma der Reha-Tech aus Müllrose hatte neben den Transportern auch kostenlos Fahrer zur Verfügung gestellt, damit auch...

  • Köpenick
  • 12.05.17
  • 286× gelesen
Gewusel auf dem Rasen.
23 Bilder

Probe für die Turnfest-Stadiongala

Berlin. Am Abend des 6. Juni wird das Internationale Deutsche Turnfest mit einer großen Gala im Olympiastadion eröffnet. Mehr als 6000 Mitwirkende werden von Bundeskanzlerin Angela Merkel begrüßt werden und die Zuschauer im Olympiastadion mit auf eine Reise durch die Sportmetropole Berlin nehmen. Damit auch alles reibungslos klappt, gab es am 8. Mai eine Ablaufprobe für die über 1700 beteiligten Kinder und Jugendlichen aus insgesamt 48 Berliner und Brandenburger Turn- und Sportvereinen. Auf...

  • Schöneberg
  • 11.05.17
  • 805× gelesen
  •  1
Von Kindern für Kinder ist die Kinderturn-Show.
2 Bilder

Freikarten für Shows beim Internationalen Deutschen Turnfest gewinnen

Berlin. Vom 3. bis 10. Juni findet das Internationale Deutsche Turnfest in Berlin statt. Wettkämpfe, Workshops, Vorführungen, Feste, Ausstellungen, Mitmachangebote, Informationen – und natürlich jede Menge Show und Unterhaltung stehen in der ganzen Stadt auf dem Programm. "Echt stark!" – unter diesem Motto steht die Kinderturn-Show beim Turnfest Berlin 2017. Am Freitag, 9. Juni, ab 16.30 Uhr (Vorprogramm ab 15.30 Uhr) werden im City Cube der Messe Berlin Kinder zwischen drei und zwölf Jahren...

  • Westend
  • 08.05.17
  • 576× gelesen
  •  2
  •  1

Finde Deinen Sportverein! Vereine präsentieren sich

Berlin.Für die Programmwoche „Kiez aktiv“ vom 3. bis 10. Juni 2017 anlässlich des Internationalen Deutschen Turnfests präsentieren Berliner Vereine und Verbände schon jetzt mehr als 650 kostenfreie Sportangebote unter www.berlin-turnt-bunt.de/kiez-aktiv. Der Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund ruft alle Berliner Sportvereine und -verbände auf, sich an „Kiez aktiv“ im Rahmenprogramm „Berlin turnt bunt!“ zu beteiligen. Wie einfach das geht, zeigt auch ein kleines Video. Berliner...

  • Charlottenburg
  • 03.05.17
  • 285× gelesen

Das Turnfest benötigt Unterstützung durch ehrenamtliche Schulhelfer

Berlin. Das Internationale Deutsche Turnfest vom 3. bis 10. Juni ist das größte Wettkampf- und Breitensportevent der Welt. Es gibt spannende Wettkämpfe in rund 28 Sportarten. Der Deutsche Turner-Bund rechnet mit über 70.000 Teilnehmern. Um deren Unterbringung sicherzustellen, rufen die Veranstalter jetzt Vereine auf, sich als Schulhelfer zu melden. Rund 40.000 Teilnehmer sollen in diesem Jahr in 175 Berliner Schulen übernachten und dort auch ein Frühstück erhalten, um gestärkt in die...

  • Friedenau
  • 03.05.17
  • 279× gelesen
Stefan Förster (FDP) dokumentiert die Hinterlassenschaften von Union-Fans in der Köpenicker Altstadt.
11 Bilder

Aufkleber und Graffiti von Union-Fans verschandeln den Bezirk

Treptow-Köpenick. Der 1. FC Union mit 15 000 Mitgliedern und dem Stadion an der Alten Försterei gehört zu den Aushängeschildern des Bezirks. Die „Fankultur“ mancher Eiserner ist allerdings ärgerlich. „In der Köpenicker Altstadt findet man kaum noch ein Verkehrsschild oder einen Lampenmast, der nicht mit einem der sinnlosen Aufkleber des Vereins beklebt ist. Der Schriftzug FCU findet sich aber auch an Hinweisschildern der Feuerwehr oder an den Fassaden denkmalgeschützter Häuser. Neben...

  • Köpenick
  • 20.04.17
  • 4.614× gelesen
  •  1

Sport zum Mitmachen: Aktion "Deutschland spielt Tennis"

Treptow-Köpenick. Am 22. und 23. April beginnt die Tennissaison. Viele Vereine öffnen an diesen Tagen ihre Anlagen für Besucher. Auf der Anlage am Sterndamm 241 können Besucher gleich zwei Sportarten kennen lernen. Am 22. April erwarten der Tennisclub Johannisthal und der Padel Club Berlin ihre Gäste. Sie können einen Blick hinter die Kulissen werfen und selbst Tennis und Padel ausprobieren. Während Tennis auf klassischem Platz gespielt wird, ist Padel eine Art Kleinfeldtennis und stammt...

  • Adlershof
  • 12.04.17
  • 34× gelesen

Mitmachen bei „Kiez aktiv“: Kostenlose Sportaktivitäten eintragen

Berlin. Für die Programmwoche „Kiez aktiv“ vom 3. bis 10. Juni anlässlich des Internationalen Deutschen Turnfests präsentieren Berliner Vereine und Verbände schon jetzt mehr als 500 kostenfreie Sportangebote unter http://berlin-turnt-bunt.de/kiez-aktiv.html. Mit dem Ziel, vielfältige, einzigartige und kieznahe Sportangebote während der Woche erlebbar zu machen, können Vereine und Verbände aller Sportarten zur aktiven Teilnahme aufrufen. Die Sportangebote werden kostenfrei und leicht...

  • Charlottenburg
  • 07.04.17
  • 216× gelesen
  •  1

Schwimmhalle ein halbes Jahr zu

Oberschöneweide. Wegen Sanierungsarbeiten steht die Schwimmhalle im FEZ Wuhlheide für das kommende halbe Jahr nicht zur Verfügung. Unter anderem muss die Hallendecke erneuert werden. Erster Schließtag ist der 10. April. Am 1. September soll die Halle wieder öffnen. Ab 1. Mai können Wasserratten – bei hoffentlich angenehmen Temperaturen – auf den FEZ-Badesee ausweichen. RD

  • Oberschöneweide
  • 30.03.17
  • 27× gelesen
Der Druckereibesitzer Jochen Lesching ist Vorsitzender der neuen Stiftung des 1. FC Union.

Union mit eigener Stiftung

Oberschöneweide. Eigentlich hat Jochen Lesching (74) als Seniorchef eines mittelständischen Unternehmens genug zu tun. Trotzdem hat der Druckereibesitzer den Vorstandsjob der neuen Stiftung „Union vereint.Schulter an Schulter“ übernommen. Seit 1969 lebt Jochen Lesching in Berlin. „Ein paar Wochen nach dem Umzug habe ich zum ersten Mal ein Spiel der Eisernen erlebt“, erinnert er sich. Später, als Mitarbeiter im Friedrichstadtpalast, stellte er fest, dass fast alle Techniker des Hauses zu den...

  • Köpenick
  • 27.03.17
  • 143× gelesen

Das Saarland zu Gast im Bezirk

Treptow-Köpenick. Berlin wird Schauplatz des Internationalen Deutschen Turnfestes vom 3. bis 10. Juni. Senat, Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund und Landessportbund präsentieren zum 5. Mal die weltweit größte Wettkampf- und Breitensportveranstaltung, die schon im Jahr 2005 hier 100 000 Menschen begeisterte. Treptow-Köpenick begrüßt den Saarländischen Turnerbund mit fast 2000 Sportlern als Gäste. 18 Schulen stehen als Unterkünfte bereit. Der älteste Turner aus dem Saarland ist übrigens 92...

  • Köpenick
  • 25.03.17
  • 26× gelesen

Union-Präsident wiedergewählt

Oberschöneweide. Dirk Zingler bleibt für die nächsten vier Jahre Präsident beim 1. FC Union. Das teilte der Verein am 23. März mit. Zingler war im Sommer 2004 erstmals zum Präsidenten des Traditionsklubs berufen worden und übt das Amt seitdem ohne Unterbrechung aus. In den nächsten Jahren stehen vor ihm und den anderen vier Präsidiumsmitgliedern anspruchsvolle Aufgaben, darunter der Bau des Nachwuchsleistungszentrums und die Stadionerweiterung. RD

  • Köpenick
  • 24.03.17
  • 13× gelesen

Schnupperkurse im Tischtennis

Oberschöneweide. Der KSV Ajax bietet wieder Tischtennis-Schnupperkurse für Kinder an. Die finden getrennt nach Altersklassen statt. Kinder der Jahrgänge 2007 bis 2009 treffen sich montags von 16 bis 18 Uhr. Das Training für die Jahrgänge 2005 und 2006 findet donnerstags von 16 bis 18.30 Uhr statt. Trainingsort ist die Sporthalle in der Keplerstraße 7. Mitzubringen sind Sportkleidung, Hallenturnschuhe und etwas zu Trinken. Ein Kurs beinhaltet viermal Training und kostet zehn Euro. Weitere Infos...

  • Oberschöneweide
  • 17.03.17
  • 29× gelesen
Boule hat in Berlin – wie hier am Paul-Lincke-Ufer – nicht nur als Freizeit-, sondern auch als Wettkampfsport eine große Tradition.

Ein Sport für den Kopf: Neue Boule-Saison startet offiziell im April

Berlin. Immer dann, wenn das Frühjahr seine ersten Boten schickt, wenn die Sonne wieder häufiger scheint, holen alle passionierten Boulisten ihre Kugeln aus dem Keller. Denn spätestens dann hat für alle Freizeit- und Spitzensportler die neue Saison begonnen. Und der Kalender des Landes-Pétanque-Verbandes Berlin (LPVB) ist gespickt mit hochkarätigen Veranstaltungen. Den Auftakt machen die drei Landesliga-Staffeln, die ihren ersten Vorrunden-Spieltag am 23. April an der Rue Doret 8 in Tegel...

  • Reinickendorf
  • 12.03.17
  • 353× gelesen

"Schule aktiv" zum Turnfest

Berlin. Mit „Schule aktiv“ wird Berliner Schülerinnen und Schülern vom 29. Mai bis 2. Juni 2017 eine unvergessliche Woche des Sports geboten. Im Rahmenprogramm des Deutschen Internationalen Turnfests können einzigartige Sportstätten besucht sowie trendige und besondere Sportarten ausprobiert werden. Interessierte Schulen können unter 1200 Sportangeboten in mehr als 30 Sportarten auswählen. Wer an „Schule aktiv“ teilnimmt, erhält zudem für einen Tag freien Eintritt zur TurnfestMesse. Das...

  • Mitte
  • 28.02.17
  • 52× gelesen
Große Freude herrschte bei den Gewinnern des Amateursportpreises 2017.
3 Bilder

Beste Amateursportler gewählt: Ruderer, Fußballer und Hockeyspieler gewinnen

Berlin. Die Sieger des Berliner Amateursport-Preises wurden während der Night of Sports am 25. Februar 2017 gekürt. Den ersten Platz belegte der Herren-Achter des SC Berlin Köpenick. Die Ruderer wurden im vergangenen Jahr Vizemeister in der 2. Ruder-Bundesliga und stiegen in die 1. Liga auf. Zweiter wurden die Fußballer der Lichtenberger Werkstätten für Menschen mit Behinderung. Das Team gewann 2016 die Goldmedaille bei den Special Olympics in Hannover und wurde Herbstmeister in der...

  • Charlottenburg
  • 27.02.17
  • 280× gelesen

Jeden Sonntag zum Badminton

Altglienicke. Wer sich für Badminton interessiert und Gleichgesinnte treffen möchte, ist jeden Sonntag zwischen 13 und 18 Uhr in der Halle der Grundschule am Wasserturm, Schirner-, Ecke Sachsenstraße, willkommen. Die Mitglieder der VSG Altglienicke freuen sich über neue Spieler ab 16 Jahre. Interessierte können sich das Treiben mit dem Federball auch erst einmal nur anschauen und bei Gefallen gern mitspielen. Außer Lust und Laune sind ein eigener Schläger und Hallenturnschuhe mitzubringen....

  • Altglienicke
  • 22.02.17
  • 120× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.