Anzeige

Mitarbeiter in Wedding/Gesundbrunnen getötet
Mitarbeiter einer Sozialeinrichtung getötet

5Bilder

In den Büroräumen einer Sozialeinrichtung in Gesundbrunnen wurde am Freitag, den 16.11.2018 ein Mitarbeiter von einem zu Betreuenden niedergestochen und verstarb noch am Tatort. Während eines Gesprächs in der Einrichtung für betreutes Wohnen für psychisch Erkrankte in der Wiesenstraße soll ein 30-jähriger Mann gegen 10.35 Uhr auf den 39-jährigen Mitarbeiter mit einem Messer eingestochen haben und war anschließend zu Fuß geflüchtet. Alarmierte Rettungskräfte versuchten vergeblich, den 39-Jährigen zu reanimieren. Im Rahmen einer Nahbereichsfahndung wurde nach dem Tatverdächtigen gesucht, der später in die Wiesenstraße zurückgekehrte und sich dort den Einsatzkräften gestellt haben soll. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat führen die 4. Mordkommission des Landeskriminalamtes und die Staatsanwaltschaft Berlin.

Quelle: Polizei Berlin
Fotos: Diday Media

Autor:

Pankow LIVE aus Pankow

Webseite von Pankow LIVE
Pankow LIVE auf Facebook
Pankow LIVE auf Instagram
Pankow LIVE auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.