Künstlerboulevard, Sozialmarkt und viele Stände
Auf dem Pankower Anger wird am 7. und 8. September 2019 das Fest an der Panke gefeiert

Auch in diesem Jahr werden Tausende Besucher zum Fest an der Pankow erwartet.
7Bilder
  • Auch in diesem Jahr werden Tausende Besucher zum Fest an der Pankow erwartet.
  • Foto: Bernd Wähner
  • hochgeladen von Bernd Wähner

„Pankow tanzt“: Unter diesem Motto findet am kommenden Wochenende das 50. Fest an der Panke am 7. und 8. September statt.

Gefeiert wird auf der Breiten Straße, dem Anger und der Ossietzkystraße. Ausgerichtet wird das traditionsreiche Fest vom Bezirksamt und dem Volksfestveranstalter Laubinger.

Die Besucher erwartet ein buntes Markttreiben. Dafür sorgen Schausteller und Gastronomie. Auf der Hauptbühne auf dem Anger findet an beiden Tagen ein umfangreiches Programm statt. Getreu dem Motto „Pankow tanzt“, präsentieren sich an beiden Festtagen auf der Hauptbühne Tanzschulen mit Showeinlagen. Und im Festbereich gibt es Angebote für Kinder. Unter anderem wird ein Trampolin aufgebaut, es kann in großen Bällen übers Wasser gerollt oder auf Ponys geritten werden. Natürlich gibt es auch Karussells und Spielmöglichkeiten. Am Sonnabend beginnt um 19 Uhr ein Laternenumzug – angeführt von "Schotten-Schulle" mit seinem Dudelsack und Willi dem Trommler.

Des Weiteren gibt es auch beim diesjährigen Fest an der Panke den traditionellen Kunstmarkt in der Ossietzkystraße. Hier können die Besucher mehr als 80 Künstlern und Kunsthandwerkern begegnen, ihnen bei der Arbeit über die Schultern schauen und Gemaltes, Getöpfertes oder Gedrucktes kaufen. Außerdem geben Zinngießer, Schmuckgestalter, Papiermacher und Porträtmaler einen Einblick in ihre Arbeit. Auf einer Kinderbühne an der Ossietzkystraße ist an beiden Tagen ab 14 Uhr zu jeder vollen Stunde bis in den Abend hinein ein Programm der Clowns Timani und Lollo zu erleben.

Entlang der Breiten Straße präsentieren sich Vereine, Initiativen und Projekte auf einem Sozialmarkt. Hier können sich die Besucher von Fachleuten zu unterschiedlichen Themen beraten lassen.

Das Fest an der Panke wird am 7. September von 10 bis 22 Uhr und am 8. September von 10 bis 20 Uhr gefeiert. Das ausführliche Bühnenprogramm findet sich auf www.laubinger.de.

Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.