Zwischen Späti und Burgerladen
Christian Badel zeigt sein Bild „On Stage“ in der wohl kleinsten Galerie der Welt

Christian Badel (Mitte) eröffnete mit den Galeristen Joanne Johnston und Marcel Kröner die neue Ausstellung.
2Bilder
  • Christian Badel (Mitte) eröffnete mit den Galeristen Joanne Johnston und Marcel Kröner die neue Ausstellung.
  • Foto: Stefan Dettmann
  • hochgeladen von Bernd Wähner

Die wahrscheinlich kleinste Galerie der Welt hat ihren Standort in der Berliner Straße 11. Sie befindet sich an einer Hauswand unweit des S- und U-Bahnhofs Pankow, gegenüber dem jüdischen Waisenhaus.

Zwischen einem Spätkauf und einem Burgerladen richtete das Galeristenpaar Joanne Johnston und Marcel Kröner diese Minigalerie ein. Sie gaben ihr den Namen „Little Window Galerie“. In dieser stellen sie jeden Monat jeweils ein Kunstwerk aus. Dessen maximale Größe darf 42 mal 27 mal drei Zentimeter betragen. Bewerben können sich die Künstler auf www.thelittlewindowgalerie.com. Inzwischen haben bereits 41 Künstler ihre Arbeiten in dieser Minigalerie ausgestellt.

Der 42. Künstler ist der Pankower Grafiker Christian Badel. Bis zum 1. März ist sein Bild „On Stage“ zu sehen. Badel, der im Florakiez lebt, ist ein sehr vielseitiger Künstler. Er illustriert unter anderem Kinderseiten für Zeitschriften und Bücher, gestaltet CD-Cover, skizziert Pankower Gebäude und Straßenszenen, entwarf Pop-up-Grafiken für das Projekt Charity Gums, arbeitet als Kunstpädagoge und zeigt seine Arbeiten immer wieder in Ausstellungen in Pankow und an anderen Orten. Die Ausstellung mit seinem Bild in der „Little Window Galerie“ ist bis zum 1. März zu sehen.

Christian Badel (Mitte) eröffnete mit den Galeristen Joanne Johnston und Marcel Kröner die neue Ausstellung.
Das aktuelle Kunstwerk in der Little Window Galerie ist ein Bild von Christian Badel.
Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.