Junge schaut in die Ferne
Künstler aus dem Kiez gestaltete Fassadenbild

Dieses neue Wandbild an der Damerowstraße 59 wurde von Enrico Mau geschaffen.
2Bilder
  • Dieses neue Wandbild an der Damerowstraße 59 wurde von Enrico Mau geschaffen.
  • Foto: Bernd Wähner
  • hochgeladen von Bernd Wähner

Wer in den vergangenen Tagen am Wohnhaus Damerowstraße 59 vorbeikam, konnte einem Künstler bei der Arbeit in luftiger Höhe zusehen.

Auf der Seitenfassade des Wohnhauses der Vonovia SE gestaltete der Pankower Enrico Mau ein rund 200 Quadratmeter großes Street-Art-Kunstwerk, das Hoffnung und Mut machen soll. Das Motiv zeigt einen kleinen Jungen, der in den Ästen eines Baumes sitzt und neugierig in die Ferne blickt. Mit der Bildunterschrift „Ich schaue auf das Morgen mit Hoffnung und Liebe“ möchte Mau, der mit seiner Familie selbst im Kiez lebt, zum Nachdenken anregen.

Enrico Mau gestaltet seit rund 15 Jahren Außenwände, Fassaden und Gebäude mit der Sprühdose. Er schuf bereits am Haus Damerowstraße 19 ein großflächiges Kunstwerk, das seine Tochter zeigt. Auch andere Wohnungsunternehmen haben Mau bereits beauftragt, Wände zu gestalten. Weitere Arbeiten von ihm sind unter anderem im Berliner Tierpark und im Zoologischen Garten zu sehen.

Sein aktuelles Werk in Pankow hat Enrico Mau in weniger als einer Woche von einer Hubarbeitsbühne aus, die er selbst steuerte, angebracht. Dabei orientierte er sich an der Technik der „Alten Meister“. Zunächst wurde die Brandwand grundiert, dann wurde das Motiv mittels eines Rasters von einem Fotovorbild auf die Wand übertragen und anschließend koloriert.

„Zeitgenössische Kunst ist vielfältig und darf nicht nur in geschlossenen Museen stattfinden, sondern gehört auch in den öffentlichen Raum“, kommentiert Sandra Holborn, Regionalleiterin bei Vonovia, die Kunstaktion. „Wir möchten Street Art aktiv fördern und werden in der Zukunft noch weitere Flächen in unserem Bestand zur Verfügung stellen.“

Die Rückmeldungen aus der Nachbarschaft seien durchweg positiv. „Nach der Fertigstellung des Motivs kamen viele Anwohnerinnen und Anwohner auf mich zu und haben sich bei mir bedankt“, berichtet Mau. Die Zusammenarbeit mit Enrico Mau soll fortgesetzt werden. Auch ein Graffiti-Projekt mit Kindern und Jugendlichen sei in Planung, heißt es von der Vonovia.

Dieses neue Wandbild an der Damerowstraße 59 wurde von Enrico Mau geschaffen.
Dieses Wandbild mit dem Jungen auf dem Ast wurde von Enrico Mau geschaffen.
Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

42 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

Gesundheit und MedizinAnzeige
6 Bilder

Abwehrkraft mit Ayurveda
Ayurveda-Gesundheits-Woche vom 29.7.-5.8.2021 in Berlin

Ayurveda – das älteste Medizinsystem der Welt, beruht auf einer eigenen Konzeption von Physiologie und Anatomie, in der die kybernetischen Bioenergien, genannt Doshas wie Vata, Pitta und Kapha in ausgeglichenem Maß agieren müssen, um Gesundheit hervorzurufen. Alle drei Doshas beeinflussen die Funktionen auf physischer,emotionaler und mentaler Ebene. Damit ist Ayurveda ein ganzheitliches Gesundheitssystem, das den Menschen als Individuum betrachtet. Die drei Bioenergien, also Vata, Pitta und...

  • Wedding
  • 13.07.21
  • 297× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen