Anzeige

Fortuna verliert nach Rot und Elfmeter

Pankow. Diesen Tag wird Marcel Walter nicht so schnell vergessen. Eine knappe Stunde hält der Fortuna-Schlussmann seinen Kasten im Spiel bei Grün-Weiss Neukölln sauber, dann aber verschuldet er mit einer Notbremse einen Elfmeter, kassiert Rot und sieht sich somit als Verursacher der noch klaren 0:3 (0:0)-Niederlage. Feldspieler Sharif Abboud, der danach das Tor von Fortuna Pankow hütete, war beim Elfmeter (57.) wie bei den beiden übrigen Gegentoren (78., 84.) chancenlos.

Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt