Niederlage im Derby

Pankow. In einem spannenden Derby musste sich das Team am Sonntag mit 0:2 dem BSV Heinersdorf geschlagen geben. Im Kissingenstadion brachte der Fortune Phillip Moll den BSV mit einem Eigentor erst nach Anbruch der Schlussphase in Führung (76. Minute). Drei Minuten vor Abpfiff konnte der Heinersdorfer Philipp Sutorius dann noch auf 0:2 erhöhen. Beim Saisonabschluss gastiert die Fortuna am Sonntag in der Seebadstraße beim in die Kreisliga A absteigenden VfB Hermsdorf II (13 Uhr).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen