Zur Post im Mühlencenter
oder verschlossene Türen?

Bald Vergangenheit?
  • Bald Vergangenheit?
  • Foto: ral rohrlach
  • hochgeladen von Ralf Rohrlach

Im Mühlencenter an der Greifswalderstraße gibt es ein Postcenter welches meist gut besucht und wichtig ist, fürs Wohngebiet zwischen Kniprode- Michelangelo- Storkower-und Greifswalder Straße.  Anwohner/innen von dort, auch nördlich der Greifswalder kommen gerne und viele aus Weißensee sind Kunden dieser Post-Filiale im Mühlencenter. Eine große Seniorenwohnanlage, ganz in der Nähe, benötigt ebenso diese Einrichtung für die Kommunikation und  fürs Geld.
Meistens ist es dort sehr voll, der Laden läuft, so ist der Eindruck und demnächst sind Portoerhöhungen geplant, aber auch die Schließung der Filiale im Mühlencenter.  Hier passt was nicht! 

Die Anwohner/innen sind  erschrocken und zornig über diese Planung, die einen wichtigen und nahen Punkt zu einer Dienstleistung kalt stellt.  Dafür dürfen sich die Kunden dann die Füße warmlaufen oder Fahrtkosten investieren um eine Institution zu erreichen  die ganz woanders und vielleicht ganz anders ist . 
Jenes Unternehmen, in Berlin, ist als Stadtpost seit dem 1. Dezember1827  in Betrieb und hat auch über zwei Kriege klaglos funktioniert. 

Nun aber ist alles anders.  (noch) Nicht jeder hat einen Rechner  zu Hause und manche  Kunden möchten Hilfe bei Geldgeschäften, brauchen Hinweise u.v.a.m. 
Dienstleitungen gehören zur Stadt,  wie Strom, Telefon, Wasser und Gas.
Es ist bedauerlich,  das zunehmend diese Leistungen abgebaut werden, weil sich manches angeblich nicht rechnet. 

Ich mag nicht nachdenken, was mit den Menschen wird,  wenn die Stadt "durchdigitalisiert" ist und eines Tages die "künstliche Intelligenz" nur noch ein Error ausgibt....? 

Übrigens:  Es gibt eine Unterschriftenliste im Mühlencenter, für den Erhalt der Post dort.....!

Ralf Rohrlach

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen