Neue Wege angelegt und Rosen gepflanzt
Erster Teil des Anton-Saefkow-Parks ist fertiggestellt

Der Park-Bereich um den Brunnen „Knabe mit Fisch“ ist neu gestaltet worden.
4Bilder
  • Der Park-Bereich um den Brunnen „Knabe mit Fisch“ ist neu gestaltet worden.
  • Foto: Bernd Wähner
  • hochgeladen von Bernd Wähner

Seit gut einem Jahr wird der Anton-Saefkow-Park saniert und umgebaut. Ende Oktober konnte als erster Bauabschnitt der westliche Teil des Parks fertiggestellt werden.

In diesem steht auch der beliebte Brunnen „Knabe mit Fisch“. Nach den Bauarbeiten sind nun die Flächen an der Greifswalder Straße und die Parkzugänge entlang der Anton-Saefkow-Straße neu gestaltet. So wurden die Wege teilweise erneuert und die Rosenbeete am Brunnen und am Anton-Saefkow-Denkmal neu bepflanzt.

Demnächst sollen die Arbeiten fortgesetzt werden. Sie werden voraussichtlich bis 2020 andauern. Im östlichen Teil werden Wege und bepflanzte Flächen neu gestaltet. Das Bezirksamt lässt zusätzliche Sitzmöglichkeiten und Trimm-Dich-Geräten aufbauen. Bestehende Treppen werden erneuert und um Rampen für Kinderwagen ergänzt. Rasenflächen werden so hergerichtet, dass sie als Spiel- und Liegewiesen besser genutzt werden können. Außerdem wird die Zahl der Spiel- und Fitnessgeräte erhöht. Der Kleinkinderspielplatz auf dem Plateau an der Ecke Anton-Saefkow- und Kniprodestraße wird erweitert und der große Spielplatz im Park mit Tischtennisplatten ausgestattet. Als neues Angebot wird auf dem Plateau auch eine Anlage für die Trendsportart Parkour entstehen.

Während der Bautätigkeit werden die betroffenen Bereiche großräumig abgesperrt, informiert das Bezirksamt. Außerdem ermöglicht die Absperrung, dass die Bauarbeiten zügig vorangehen. Nach Abschluss der Arbeiten im Jahr 2020 ist eine Eröffnungsfeier für den sanierten Park geplant.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen