Bunte Vielfalt bleibt erhalten
Neuer Betreiber übernimmt das Haus der Sinne

Corona- Unternehmens-Ticker

Das Haus der Sinne in der Ystader Straße 10 hat mit Henning Klose und einem Verein in Gründung zwei neue Betreiber.

Das Wichtigste für die bisherigen Besucher des Hauses: Das gewohnt breit aufgestellte kulturelle Programm und die familiäre Atmosphäre wird es weiterhin geben. Henning Klose, einigen aus dem Tangoloft bekannt, hat im Haus der Sinne den „Kultursalon“ eröffnet. Unter dessen Dach wird hauptsächlich der Tangoabend stattfinden, und zwar weiterhin wie gewohnt freitags ab 21.30 Uhr. Nach einer Umbauphase, die parallel zum Kulturbetrieb läuft, startet Henning Klose dann voraussichtlich im Oktober mit seinen Tango-Angeboten im Haus der Sinne.

Viele Stammgäste, Künstler und Nachbarn schätzen die bunte Vielfalt des Hauses. Dort gibt es Konzerte, Swing-Abende, Feste, Bälle, Theater und die Offene Bühne. Das Konzept wird nun fortgeführt und ausgebaut. Das alles passiert unter dem Dach eines neuen Vereins, der sich zurzeit in Gründung befindet. Uwe Berndt fungiert im Haus als Vertreter und Ansprechpartner für diesen Verein.

Der bisherige Trägerverein „Compagnie des Artistes et Fous“ beendete seine Arbeit am 30. Juni und wurde aufgelöst, informieren die neuen Betreiber. Einzelne frühere Vereinsmitglieder engagieren sich weiterhin tatkräftig für das Haus der Sinne. Und wie bisher ist jederzeit konstruktives freiwilliges Engagement gern gesehen.

Weitere Informationen auch zum Programm gibt es auf der neuen Internetseite http://hausdersinne-berlin.de.

Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

WirtschaftAnzeige
Der YouTuber CrispyRob entwickelte die Kesselchips "Rob's".
  4 Bilder

Knackige Info
Kesselchips „Rob’s“ von CrispyRob exklusiv bei Kaufland

In Kooperation mit dem Youtuber CrispyRob präsentiert Kaufland im Juli die Kartoffelchips „Rob’s“. Der Influencer hat seine eigenen Kesselchips in den zwei Geschmacksrichtungen Paprika und Sour Cream kreiert. Dank CrispyRobs langjähriger Erfahrung im Bereich Snacks können die großen, knusprigen, und stabilen Chips ab 9. Juli exklusiv und limitiert bei Kaufland angeboten werden. „Für uns ist die Zusammenarbeit mit CrispyRob, einem der bedeutendsten Food-Influencer Deutschlands, eine echte...

  • Charlottenburg
  • 06.07.20
  • 5.136× gelesen
BildungAnzeige
  4 Bilder

Jeder kann was!
Freie Ausbildungsplätze an der Emil Molt Akademie

Wir sind eine Berufsfachschule, Fachoberschule und Fachschule in freier Trägerschaft. Vor zwei Jahren im neuen Vollholzgebäude in Schöneberg eingezogen, freuen wir uns, Ihnen mit neuer Kapazität folgende Bildungsgänge anbieten zu können: Die Ausbildung zum Sozialassistenten, in zwei Jahren - Voraussetzung: Berufsbildungsreife (BBR) Die Ausbildung zum Kaufmännischen Assistenten, in zwei Jahren - Voraussetzung: Mittlerer Schulabschluss (MSA) Die Allgemeine Fachhochschulreife,...

  • Schöneberg
  • 01.07.20
  • 269× gelesen
  •  2
SportAnzeige
  2 Bilder

Neue Mini Tore
Jubel bei den Minis des SSV Köpenick Oberspree

Mit großer Freude können unsere Juniorenmannschaften wieder mit dem Training beginnen und zeigen mit ganzem Stolz ihre neuen Bazooka FUNino Tore, selbstverständlich mit unserem schönen Vereinslogo auf dem Netz. Großer Dank gilt hierbei der Unterstützung dem ehemaligen Union Profifußballspieler Steven Jahn und seiner Firma Zoccer mit Sitz am Treptower Park, Homepage: www.dubisteinzoccer.de Ebenso möchten wir uns bei den beiden Trainern Frank Schumann und Maik Ratsch bedanken, die diese...

  • Niederschöneweide
  • 15.06.20
  • 141× gelesen
  •  1

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen