Neues Comedy-Showformat im Prenzlauer Berg
Stand Up Comedy mit "Kornmaier & Pyrczek" im Mad Monkey Room am Samstag, den 22. September

Sie werden so schnell groß: was vor einem Jahr in unregelmäßigen Abständen als testweises Show-Format zweier Nachwuchs-Comedians begann, ist mittlerweile eine der gefragtesten Samstagabend Stand Up Comedy Shows im Prenzlauer Berg.
Wie viele Showformate in der Berliner Stand Up Szene bezahlt man auch bei "Kornmaier & Pyrczek" keinen Eintritt, sondern spendet nach der Show für die teilnehmenden Künstler einen freiwilligen Betrag. 
Für viele Nachtschwärmer Berlins der perfekte Start ins Wochenende: man findet sich bereits früh ein in der Bar des bei Comedians beliebten Comedy-Clubs "Mad Monkey Room" (Tip: geöffnet ist dieser nämlich ab 19 Uhr!), bevor es dann um 21 Uhr los geht. Die beiden improvisationsfreudigen Comedians Thomas Kornmaier und Falk Pyrczek laden befreundete Stand-Up Kollegen und Humorhandwerker ein, die in entspanntem Ambiente lange Auftritte spielen - eine Art öffentliches Familientreffen der Szene. Und immer wieder begeistern die Moderatoren ihr Publikum mit musikalischen Einlagen oder dem ein oder anderen Überraschungsgast... 

Es empfiehlt sich Plätze zu reservieren per Email mit Name und Anzahl der benötigten Sitzplätze an info@comedyberlin.net.

Zu Gast sind am Samstag, den 22. September:

Erika Ratcliffe
(Comedy Central Stand-up Shorts, ORF1 Pratersterne)
„Ich habe oft sehr arge Gedanken, aber ich spreche sie aus“, bringt die in Berlin lebende Österreicherin mit japanischer Mutter und österreichischem Vater es selbst auf den Punkt. Sie geht mit ihrer Stand Up Comedy nach US- Format dorthin, wo es weh tut: Rassismus, Hardcore- Feminismus und Vaginalpilz. Ratcliffe kennt kein Tabu und findet genau in dieser Hemmungslosigkeit ihre ganz eigene Stimme.

Drew Portnoy
Der gebürtige Amerikaner und Wahlberliner Drew Portnoy hat die Berge von Colorado gegen das Berliner Nachtleben getauscht. Dann wurde er Vater. Der 44 Jährige erzählt auf der Bühne über sein Leben in Deutschland und seine größten Gegner – die Berliner und seine Kinder.

******************************
Einlass/Bar/Biergarten: 19.30 Uhr
Showbeginn: 21.00 Uhr
******************************
Der Eintritt ist frei.
Um eine angemessene Spende nach
der Show wird gebeten (die Spende
geht komplett als Gage an die Künstler).

Autor:

Danny Bühler aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.