WallPoetry im Kurt&Kiez

Prenzlauer Berg. Zum Abschluss seiner Veranstaltungsreihe „HerbstZeitLos89“ lädt das Nachbarschaftszentrum Kurt&Kiez zu einer Gesprächsrunde „WallPoetry. Persönliche Geschichten des Mauerfalls“ ein. Die Veranstaltung in der Esmarchstraße 18 beginnt am 21. November um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. Jeder, der etwas erzählen oder auch nur zuhören möchte, ist willkommen. Nach dem poetischen Teil gibt es Zeit für Begegnungen bei Buffet und Getränken. BW

Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.