Den Kiez entdecken
Wasserturm-Bibliothek bietet „Welcome-Touren“ für Neu-Berliner an

Auf dem Hof des Kultur- und Bildungszentrums „Sebastian Haffner“ starten die „Welcome-Touren“ für Neu-Berliner.
3Bilder
  • Auf dem Hof des Kultur- und Bildungszentrums „Sebastian Haffner“ starten die „Welcome-Touren“ für Neu-Berliner.
  • Foto: Bernd Wähner
  • hochgeladen von Bernd Wähner

Für Neu-Berliner bietet die Bibliothek am Wasserturm in diesem Frühjahr wieder Kieztouren durch den Ortsteil an.

Die Bibliothek befindet sich in einem ehemaligen Schulhaus, dem heutigen Kultur- und Bildungszentrum in der Prenzlauer Allee 227, das den Namen des Journalisten und Publizisten Sebastian Haffner (1907-1999) trägt. Als besonderen Service für Neu-Berliner bietet die Bibliothek „Welcome-Touren“ an. Diese werden in englischer Sprache am 15. März und in deutscher Sprache am 22. März veranstaltet. Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in die Angebote des Zentrums und in das Leben seines Namensgebers. Auf einem Spaziergang durch die Nachbarschaft erfahren die Teilnehmer danach, wo Geschichte, Kultur und Kunst besonders interessant und wo spannende Freizeitangebote zu finden sind. Die Tour führt an schönen Cafés, Kneipen und auch nützlichen Einrichtungen des täglichen Bedarfs vorbei.

Zudem eröffnet die Welcome-Tour den Teilnehmern die Möglichkeit, neue Leute zu treffen und Kontakte zu knüpfen. Die Tour beginnt jeweils um 10 Uhr im Kultur- und Bildungszentrum „Sebastian Haffner“. Zum Abschluss des etwa zweistündigen Spaziergangs kann man zusätzlich an einer Bibliotheksführung teilnehmen. Treffpunkt für diesen Kiezspaziergang ist auf dem Hof des Kultur- und Bildungszentrums, vor dem Aufgang A.

Weitere Informationen gibt es bei Gerburg Hill unter Tel. 902 95 39 21.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen