Buchwünsche einfach pflücken

Prenzlauer Berg. Unter dem Motto „Leuchtende Kinderaugen“ veranstalten die Buchbox!-Buchläden bis zum 21. Dezember eine Weihnachtsaktion für benachteiligte Kinder. Dabei sollen mehr als 150 Weihnachtswünsche mit Hilfe von Kunden erfüllt werden. Erfüllt werden Wünsche von Kindern aus der Hermann-Boddin-Schule, dem Albert-Schweizer-Kinderdorf und der gemeinnützigen KiLeLe GmbH. Kinder aus diesen drei Einrichtungen haben ihre Wünsche aufgeschrieben. Diese hängen an Tannenzweigen in den Kiezbuchläden. Alle, die gern helfen möchten, können einen Wunsch vom Zweig „pflücken“, das passende Buch bezahlen und einen kleinen Gruß dazuschreiben. Die Buchhändler verpacken das Geschenk dann, und am Weihnachtsabend finden die Kinder ihre Päckchen unter dem Weihnachtsbaum. Die Wünsche, die nicht gepflückt werden, erfüllt Buchbox! selbst. Die Aktion findet in der Greifswalder Straße 33, Lettestraße 5 und Kastanienallee 97 statt. BW

Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.