Glückliche Gewinner

Von links nach rechts: Lotti Hubert, Pauline Pfeiff, Tom Waldsteiner und Luis Sanchez.
  • Von links nach rechts: Lotti Hubert, Pauline Pfeiff, Tom Waldsteiner und Luis Sanchez.
  • Foto: TSC Berlin e.V.
  • hochgeladen von Corina Niebuhr

Prenzlauer Berg. Bei den Europameisterschaften im russischen Kasan waren vier Turmspringer vom TSC Berlin mit dabei – und gewannen teils auch Medaillen: Lotti Hubert freute sich über Gold am Drei-Meter-Brett, Pauline Pfeiff musste sich krankheitsbedingt schonen, Tom Waldsteiner gewann Bronze im Einser-Turmspringen und Luis Sanchez beim Turmsprung einen beachtlichen fünften Platz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen