Schönhauser Allee: Mehr Sicherheit durch eine Ampel

Corona- Unternehmens-Ticker

Prenzlauer Berg. Auf der Schönhauser Allee in Höhe der Milastraße/Buchholzer Straße soll eine ampelgesicherte Fußgängerüberquerung gebaut werden. Dafür soll sich das Bezirksamt bei der Senatsverkehrsverwaltung stark machen, beschloss die BVV. Die Schönhauser Allee ist eine belebte Bundesstraße. Tausende von Fahrrad- und Autofahrer benutzen sie täglich. Außerdem fährt hier die Straßenbahnlinie M1. Auf den etwa 700 Metern zwischen der Eberswalder Straße und der Stargarder Straße gibt es keine sichere Fußgängerüberquerung. Auch die Straßenbahnhaltestellen sind dort eingerichtet. Auf der westlichen Seite der Schönhauser Allee befindet sich außerdem der viel besuchte Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark. BW

Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen