Löbe-Schule bekommt Aufzug

Reinickendorf. Die denkmalgeschützte Paul-Löbe-Schule, Lindauer Allee 23-25, soll noch in diesem Jahr eine außenstehende Aufzugsanlage erhalten. Laut Schulstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) werden dabei die Vorschriften für barrierefreies Bauen eingehalten. Im Rahmen der Berliner Schulbauoffensive wurden für die Paul-Löbe-Schule bis 2022 insgesamt 17,1 Millionen Euro an Investitionen angemeldet. Inbegriffen ist dabei die Sanierung der Sporthalle und eine Erweiterung der naturwissenschaftlichen Räume. CS

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen