Anzeige

Auto in Brand gesteckt

Reinickendorf. Ein Brandkommissariat hat die Ermittlungen zu einer Brandstiftung am 14. August an einem Auto an der Mudrackzeile übernommen. Zeugen hatten Polizei und Feuerwehr gegen 23.30 Uhr alarmiert, nachdem sie das brennende Fahrzeug bemerkt hatten. Die Brandbekämpfer löschten das Feuer im Innenraum des Wagens. Umstehende Fahrzeuge wurden nicht beschädigt. CS

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt