In Auguste-Viktoria-Allee brennen sieben Autos, fünf mit Totalschaden

Reinickendorf. In der Nacht zum 26. August brannten in Reinickendorf insgesamt sieben Kraftfahrzeuge. Kurz nach 23 Uhr bemerkte ein Anwohner auf einem Parkplatz in der Auguste-Viktoria-Allee einen in Flammen stehenden Pkw und rief die Polizei. Das Feuer griff  auf vier weitere Wagen über. Alarmierte Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr löschten die Brände. Vier Fahrzeuge brannten vollständig aus, ein Pkw wurde leicht beschädigt. Kurz darauf brannte in derselben Straße auf einem Parkplatz vor einer Kirche noch ein Pkw vollständig aus. Durch die starke Hitzeentwicklung wurde zudem ein nebenstehender Wagen beschädigt. Brandbekämpfer der Feuerwehr löschten auch hier die Flammen. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat ermittelt.

Autor:

Alexander Schultze aus Spandau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen